transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 09.12.2016 03:25:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Phasenwechsel"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Phasenwechselneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ganea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2010 13:09:42

Hallo zusammen,
ich unterrichte zum ersten mal in einer 8.Klasse in der Hauptschule. Die Klasse ist sehr unruhig. Wenn ich sie dann mal zur Arbeit bringe wird es gegen Ende immer ziemlich laut. Habt ihr eine Idee, wie ich in eine andere Phase überleiten könnte ohne in die Lautstärke reinbrüllen zu müssen. Sonst verwende ich immer eher Grundschulmethoden, die ich aber bei den achtern eher ungern anwenden möchte.
grüße


Glockeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2010 15:49:38 geändert: 01.03.2010 19:22:03

Man kann bestimmte Unterrichtsphasen mit einer Glocke "einläuten". Die Argumente für ein akustisches Signal dieser Art liegen auf der Hand:
Akustische Signale gehen (im Gegensatz zu optischen) auf dem direkten Weg ins Gehirn
die Stimme sollte für solche Signale nicht eingesetzt werden (da nicht eindeutig genug - Stimme wird auch für viele andere Dinge genutzt, kann sich außerdem verändern)
das vielleicht bestechendste Argument (weil du sagst, es soll kein "Kinderkram" sein):
auch die Kanzlerin hat im Bundestag eine Glocke, mit der sie sich Gehör verschafft.


Glocke oder Klangstabneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: merlot-lagrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2010 17:19:16

schonen außerdem deine Stimme und kosten so nicht so viel Kraft.

me-la


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2010 18:24:45 geändert: 01.03.2010 18:25:13

am besten eine Tischglocke zum draufklopfen(wie sie zB in hotels beim empfang stand früher), die empfinden sie vielleicht nicht ganz so "kindisch"
http://www.4teachers.de/url/3844


akustischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2010 19:20:29

Einige Kolleginnen in der GS lassen zum Ende der Arbeitsphase ein Musikstück laufen.
Ist dies beendet, sollten alle Schüler die Arbeit beendet und den Platz aufgeräumt haben.

Die Auswahl des Stückes könnte ja den Schülern überlassen oder angepasst werden ... oder auch gel. gewechselt werden.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs