transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 361 Mitglieder online 06.12.2016 13:24:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Relativitätstheorie im Leistungskurs Physik"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Relativitätstheorie im Leistungskurs Physikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2010 14:58:17

zweimal habe ich mich mit ganz wenig Relativitätstheorie durch den Leistungskurs gegaunert,
dieses Jahr möchte ich sie mal richtig durchnehmen.
Aber mit dem Dorn-Bader-Konzept bin ich gar nicht glücklich.

Liebe KollegInnen, nach welchem Konzept unterrichtet ihr die SRT:
- benutzt ihr Minkowski-Diagramme?
- leitet ihr die Lorentz-Transformation her?
- verwendet ihr Simulationen (und welche) ?


Programme Relativitätstheorieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: satoria Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2010 18:40:33 geändert: 08.05.2010 18:47:49

Sieh doch mal hier bzgl. Simulationen:
http://www.4teachers.de/?action=showtopic&dir_id=2311&topic_id=18106

Ich habe vor zwei Jahren im LK (NRW) keine Minkowskidiagramme gemacht und ebenso wenig die Lorentztransformation hergeleitet. Ansonsten habe ich mich an den Metzler gehalten. Muss dazusagen, ich fehlte zu der Zeit häufiger und meine Schüler haben sich viel selbst erarbeitet. Dabei haben sie das auch das Material vom ETH Zürich benutzt. Geschadet hat es ihnen nicht - Abischnitt des LK 1,8.

Hier ist aktuelle Link zum
http://www.educ.ethz.ch/unt/um/phy/mp/relativ

LG
satoria


Vielen Dank für den Hinweisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2010 22:03:52 geändert: 09.05.2010 22:05:04

ich hatte die Bildchen von der ZDF-Simulation schon bei Felix Elsenbruch gesehen und auch das Material von der ETH Zürich angeschaut. Nun bin ich froh, dass ich die Simulation selber sehen konnte. Die ist ganz hübsch. Die MAthematik kann man ja dann selber einbringen.

Macht keiner von euch Minkowski-Diagramme?


bin fertig neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.06.2010 18:13:18

und danke allen für die zahl- und hilfreichen Beiräge.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs