transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 212 Mitglieder online 10.12.2016 16:10:30
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wer von euch betreibt Bogensport?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wer von euch betreibt Bogensport?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kalle1000 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2010 17:26:12

Hallo Leute.
ich würde gerne mit dem Bogenschiessen anfangen und weiß nicht zu was für einem Bogen ich greifen soll. Was habt ihr für Erfahrunungen gemacht mit Compoundbögen, Recurvebögen oder doch mit einem traditionellen Bögen?
Hoffe hier ist einer der Davon Ahnung hat :)

Gruß der Kalle


Verein suchen ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam58 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2010 22:48:34

Hallo Kalle,

wir haben uns einen Verein in der Nähe gesucht und dort konnte man dann die unterschiedlichsten Bögen ausprobieren. Dann merkt man schon, welcher Bogen einem besser liegt.

Gruß
Sam


Welche Bogenart?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: catwheasle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2010 22:52:54 geändert: 11.05.2010 22:59:39

Ich habe selbst einen Recurvebogen und schieße auch, sofern ich Zeit habe damit.

Welche Bogenart, also ob Recurve, Compound oder Blankbogen für dich geeignet ist kann ich dir nicht sagen. Am Besten suchst du dir einen Bogensportverein, dort kannst du alle drei Bögen ausprobieren und du erhälst auch eine fundierte Einweisung ins Schießen.

Um den korrekten Bewegungsablauf zu erlernen wirst du, so war es auf jedenfall bei mir, zuerst intuitiv, also ohne Visierung usw. schießen. Erst später kommen dann diese Teile dazu.
Als Erstausstattung benötigst du auf jedenfall, Brustschutz, Armschutz und einen Tab. Wenn du dir dann sicher bist, welche Bogenart du willst, kannst du diese im Bogenfachgeschäft ausleihen. Dies ist empfehlenswert, da du mit der Zeit stärkere Wurfarme benötigst und die sind normalerweise im Mietpreis mit drin.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Solltest du noch Fragen haben melde dich einfach.

Gruß Catwheasle



Vielen Dank schon mal!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kalle1000 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2010 15:09:00 geändert: 12.05.2010 15:12:30

Danke für die Antworten, dies hilft mir auf jeden Fall schon mal etwas weiter. Ich würde gerne nicht ganz unwissend zu einen Verein gehen, so dass ich schon in etwas weiß was für einen Bogen ich kaufen muss auch wenn ich noch nicht so viel Erfahrung habe. Sind die Kleinanzeigen auf www.Bogenplatz.de gut oder eher schlecht? Denn 350 € für einen Bogen ist ja nicht gerade wenig. Gibt es die möglichkeit im Verein auch erstmal einen zu leihen?

Vielen Dank, der Kalle


Bogen leihenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: catwheasle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2010 15:41:25 geändert: 12.05.2010 15:42:04

Viele Vereine arbeiten eng mit Bogenfachgeschäften zusammen. Dort kannst du für einige Zeit (bei mir waren es pro Halbjahr 50€) einen Bogen mieten.
Für den Anfang auf jedenfall sinnvoll, da du evtl. später noch stärkere Wurfarme (Recurve) benötigst. Ich habe meinen Leihbogen dann anschließend gekauft.

Geh einfach mal in einen Bogenverein und informier dich dort wie sie es handhaben. Es ist nicht schlimm, als "Neuling" in einen Verein zu gehen und sich dort zu informieren. Dafür sind die Ausbilder und Trainingsleiter da!!!

Also keine Scheu!!

Gruß Cat


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs