transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 05.12.2016 03:48:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "nouns ohne article"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

nouns ohne articleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trine666 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2010 17:03:31

Gibt es einfache, für Schüler verständliche, Regeln, welche Substantive man ohne Artikel verwendet (wie z.B. space oder society)?
Ich mache das immer aus dem Bauch heraus und habe erstmal spontan geantwortet: das muss man eben lernen.

Aber: gibt es dann irgendwo eine Liste der Nomen, die man ohne Artikel verwendet, DAMIT man sie dann eben lernen kann??


Regelnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2010 17:26:00 geändert: 27.05.2010 17:30:50

Ohne Arttikel stehen:
Abstrakta: Life is hard (dagegen: The life of a beggar ....)
Stoffnamen: Water is very valuable (The water in the river ...)
Gattungsnamen im allgemeinen Sinn: Children are nice (The children in our house ...)
Zweck des Gebäudes: church, college, hospital, prison, school, university usw. - We went to church last Sunday (... the church in our street ...)
Zeitangaben: On Sunday, at night, at Christmas, in July usw.(...on the Sunday before Christmas)
geografische Bezeichnungen: ganz unterschiedlich, müssen leider gelernt werden - Oxford Street, aber: The Bronx
Eine Zusammenfassung findest du hier:
http://www.keepschool.de/unterrichtsmaterial-Der_bestimmte_Artikel-858.html


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trine666 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2010 17:46:27

Danke für die Regeln und den Link.
Das ist auf jeden Fall schonmal gut für mich, damit ich weiß, warum ich es verwende. So richtig sicher, dass Schüler damit etwas anfangen können, bin ich allerdings nicht. Die wenigsten werden beim Reden überlegen können: ist das jetzt ein Abstraktum?...


Dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2010 18:46:23

könnte man üben - und es gibt jede Menge Links für Übungsseiten, z.B. ..
http://www.englisch-hilfen.de/en/exercises_list/artikel.htm


Ja, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trine666 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2010 18:53:07

schon, aber das trainiert doch eher das Bauchgefühl, oder?
Ich verstehe schon irgendwie den einfachen Wunsch nach einer Wortliste, die man stur auswendig lernen kann und dann intus hat.


Ne,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2010 19:01:01 geändert: 27.05.2010 19:05:23

das festigt, wenn man die Regeln gelernt hat. Und noch mehr, wenn man bei jeder Entscheidung begründen lässt, warum man so und nicht so entschieden hat. Solche Übungen gibt es ja auch zum Ausdrucken, da kann man das prima machen.

Ne Wortliste gibt es nicht. Aber das Phänomen ist in jeder Schulgrammatik erklärt, und zwar genauso in einzeln Abschnitten, wie Christeli es getan hat.
Ein bisschen nachdenken muss man dabei halt schon.

Wie sollte solch eine Wortliste auch aussehen?? Kann ja nicht funktionieren.

life?? Geht mit und ohne, siehe oben
education?? Geht mit und ohne, siehe oben
water?? geht mit und ohne, siehe oben
money??....
.....


@trineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2010 19:27:10

Warum erstellt due ihnen mit Hilfe des vorgeschlagenen Materials nicht selbst eine Wortliste? - Dann bist du auch wieder fit!


ja, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trine666 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2010 19:33:58

das wird dann wohl die beste Lösung sein. Ich hoffe, ich finde am WE Zeit dafür.
Und bezüglich des "geht mit oder ohne" - es ist ja im Wesentlichen mit Artikel, wenn das Nomen näher bestimmt wird.
Jedenfalls lieben Dank für Eure Hinweise


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2010 20:00:21

aber es gibt auch noch andere Berieche. Die betreffen z.B. geographische Begriffe. Die solltest du dir tatsächlich mal in der Grammatik ansehen.
Viel Spaß!! Ist nicht schwer - und auch nicht schwer zu vermitteln.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs