transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 455 Mitglieder online 08.12.2016 19:11:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Adverbiale Bestimmung oder Präpositionalobjekt?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Adverbiale Bestimmung oder Präpositionalobjekt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rrrria Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.05.2010 19:50:42

Hallo!

Es geht um die Satzgliedbestimmung...

1. Der Gärtner kaufte der Lady frische Blumen auf dem Großmarkt.

Ist auf dem Großmarkt eine Adverbiale Bestimmung?

2. Das Kindermädchen folgte den Kindern auf den Spielplatz.

Ist hier auf den Spielplatz ein Präpositionalobjekt?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, steh grad voll auf`m Schlauch!
Grüsse


Ganz einfach,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.05.2010 22:43:17

da man in beiden Fällen mit "wo?" fragt, handelt es
sich um eine adverbiale Bestimmung (lokal). Bei
einem präpositionalen Objekt fragt man mit der
Präposition, z.B. Sie konzentriert sich auf ihre
Arbeit.
Man fragt: "Auf was konzentriert sie
sich?"


Binneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.05.2010 22:50:17

kein Deutschlehrer, aber bei Nr. 2 frage ich nicht wo sondern wohin
Macht das nicht nen Unterschied??


genauneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rrrria Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.05.2010 22:59:41

deswegen hab ich mich bei dem zweiten Beispiel auch gewundert...


& klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chri73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2010 12:43:25 geändert: 31.05.2010 12:46:58

Ist egal ob man wo oder wohin fragt, es geht um den Unterschied wo/wohin/ woher und die Frage worauf/auf wen oder was. Das Präpositionalobjekt hängt stärker am Verb, dieses Verb gibt meistens auch die Präposition vor, mit der es benützt werden kann. (Wie eben das Beispiel Ich freue mich auf ... oder Ich fürchte mich vor ...)

Rrrria - in beiden Sätzen steht eine Adverbialbestimmung.
(Wenn du in Satz 2 fragst - Worauf folgte sie den Kindern? denkt man wohl eher an ein Fahrzeug oder so.)

Viel Erfolg damit.



vielen dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rrrria Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2010 13:46:58

für eure hilfe und antworten!

ich glaub, ich hab`s verstanden!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs