transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 25 Mitglieder online 10.12.2016 00:12:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "NRW und Niedersachsen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

NRW und Niedersachsenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: acina84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2010 14:09:58

Hallo!

Ich habe mich für das Ref im AUgust 2010 beworben und mir wurde der Seminarort Gelsenkirchen zugewiesen. Ich möchte diesen Platz jedoch nicht annehmen, sondern mich für Februar 2011 noch einmal bewerben.
Meine Frage:
Kann ich mich sowohl in Niedersachsen als auch in NRW bewerben? (Ich wohne nämlich in NRW direkt an der Grenze und möchte gerne hier wohnen bleiben)
Wäre es dann möglich, nach dem Ref eine Stelle in NRW zu bekommen? Denn es ist so, dass das Ref an der Grundschule in Niedersachsen zur Zeit 18 Monate, in NRW im Februar aber noch 24 MOnate dauert. Habe ich dann dadurch Nachteile?

Ich bin mir so unsicher...
Freue mich über jede Antwort!



.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2010 14:44:56

Auf jeden Fall wärest du doch zeitgleich fertig (vorausgesetzt, du bekommst einen Platz zum Februar in Nds. am Standort deiner Wahl).

Wenn du bereits im August beginnst, hast du bis zum Februar schon 6 Monate rum (die auch bezahlt werden).

Palim


Mal was neues sehen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2010 18:00:19

Was wäre so schlimm daran, mal für 2 Jahre woanders hinzuziehen? Du hast jetzt einen Platz bekommen, wer weiß, ob du a) im November bzw. Februar einen in Niedersachsen bzw. NRW bekommst und b) du dann deinen Wunschseminarort bekommst!
Ich selbst wohne auch "grenznah" in NRW - ich habe damals den Seminarort bekommen, der weitestmöglich weg war! Da hat auch nix genutzt, dass ich verheiratet war. Und die Zeit geht auch um - in den Ferien kannst du ja wieder heimfahren.
Du kannst jetzt anfangen, Geld zu verdienen. Du kannst ein halbes Jahr länger Erfahrungen sammeln (es ist ja nicht gesagt, dass du nach dem Referendariat gleich eine Stelle bekommst).
Ja, du kannst zurückkehren - das war zumindest bei mir vor 4 Jahren kein Thema.


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2010 18:16:53

deine Fragen kann man alle mit ja beantworten.
Es ist deine freie Entscheidung wann und wo du dich als LAA bewirbst und ebenso wo du dich nach der 2. Staatsexamen bewirbst.
Ich möchte aber zu bedenken geben, dass das Leben kein Wunschkonzert ist und ob dann alles tatsächlich so läuft, wie du dir das vorstellst, kann dir niemand garantieren.
Ich persönlich bin nach dem Studium in Köln nach Wiesbaden als LAA gegangen und habe den Wechsel nicht bereut!


Vielen Dank für eure Antworten!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: acina84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2010 10:31:36



Ich habe nun doch zugesagt.... Wenn mein Zeugnis rechtzeitig fertiggestellt wird, dann werde ich doch schon diesen Sommer anfangen.

Aber trotzdem gut zu wissen, dass ein Wechsel möglich wäre.

Lieben Gruß


Herzlichen Glückwunschneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2010 19:11:41

zu deiner Entscheidung!
Ich wünsche dir viel Erfolg sowie nette und gute Klassen, Kollegen, Eltern, Seminarleiter!


Ruhrpottneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2010 20:24:50

Ich weiß nicht, ob deine ursprünglich ablehnende Haltung etwas mit dem Ort zu tun hatte. Hab keine Angst vor dem "Ruhrpott". Natürlich gibt es dort Brennpunktschulen, aber nicht nur. Und wir Ruhrgebietler sind bekanntermaßen ehrlich und aufgeschlossen! Übrigens ist der Himmel hier mittlerweile auch blau, die Luft ziemlich rein und es gibt reichlich Grün. Der Freizeitwert ist hoch.

Herzlich willkommen und viel Spaß im Ruhrpott!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beaglefan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2010 20:58:46

Und wir sind Kulturhauptstadt!! Wenn das kein Grund ist, sich hier mal für eine Weile umzusehen und zu leben!!

Herzlich willkommen!


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: acina84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2010 22:51:01

Sehr aufmunternde Worte =)

Sehr lieb von euch!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs