transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 142 Mitglieder online 07.12.2016 23:37:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Disziplinprobleme mit 2 Schülern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Disziplinprobleme mit 2 Schülernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schaelepe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2010 21:12:35

Hallo,

ich habe folgendes Problem und ich hoffe, dass mir hier evtl. geholfen wird.

Ich bin Referendarin in einem 2. Schuljahr. Am Anfang meines Referendariats klappte alles gut in der Klasse. Mittlerweile stören jedoch 2 Schüler so extrem den Unterricht, sodass die ganze Klasse dadurch unruhig wird. Der eine Schüler ist mir gegenüber überhaupt nicht diszipliniert und stichelt dadurch den anderen Schüler mit an. Ich greife schon sehr hart bei beiden Schülern durch, aber leider respektieren sie mich bei weitem nicht so wie ihre Klassenlehrerin.

Habe mir bereits die Kategorie "Bücher zum Thema Disziplin" angeschaut. Kann mir jemand vielleicht helfen bei meinem Problem, oder ein Buch empfehlen, dass mir vielleicht neue Lösungsstrategien liefert?

Vielen Dank schon mal.


Hast du zufällig meine beidenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2010 21:19:02

Schüler? Die sind aber in der 7. Klasse und die ganze Klasse beschwert sich massiv über die beiden.
Ich setze die beiden weit auseinander, habe die Mutter des einen zum Gespräch gebeten und die andere auch. Der eine muss nun sogar Nachsitzen.
Manchmal geht es eine Weile gut ...
Vielleicht könnten Zusatzaufgaben helfen, sodass keine Zeit mehr zum Stören bleibt?


Extra-Aufgabenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schaelepe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2010 21:23:25

Die beiden haben schon häufig Pausenverbot, wo sie in der Pause verschiedene Arbeiten erledigen müssen. Aber das lässt sie kalt. Leider.


Buchtipp:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2010 22:07:10 geändert: 02.07.2010 22:08:00

Ich schwöre ja auf Thomas Grüner. Wann immer der in unserem Fortbildungsprogramm erscheint, renne ich in seine Seminare. Er hat ganz klare und ganz einleuchtende und im Grunde ganz simple Methoden, die er soviel ich weiß, auch in einem Buch zusammengefasst hat,
"Bei STOPP ist Schluss!: Werte und Regeln vermitteln. Klasse 1-10"
guckst du hier

http://www.4teachers.de/url/3962

P.S. viele seiner Strategien habe ich übernommen und kann nur sagen: es funzt!


Schlaue Bücher hin und her!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.07.2010 23:18:13 geändert: 02.07.2010 23:19:18

Ich habe schon alles durch in 35 Jahren Schuldienst.
Alles!!!!!!!!!!!!!!!
Was ich die letzten 5 Jahre noch ausprobieren werde? Frau weiß es nicht. Interaktionsanalytisches Seminar, Selbsterfahrungsgruppe für Lehrer nach einer 1,5 Jahre dauernden Fortbildung in der Erziehungsberatungsstelle, Funkkolleg Beratung in der Erziehung anno tobak, 2 Selbsterfahrungsgruppen Meine Stimme bzw Meine Hände, diverse schulinterne Schilfs, Steuergruppentraining! Hallihallo! Und trotzdem habe ich Schüler.....ich habe kaum noch Lust, die normal zu beschulen. Eine deftige Watschen würde sicher richtig sein.


landwutz Ironisch gemeint?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne1320 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2010 00:12:41 geändert: 03.07.2010 00:14:00

Sicher meinst du nicht wirkich, dass eine "Watschen" helfen würde.
Ich denke eine enge Zusammenarbeit mit der Klassenlehrerin (die vielleicht auch die "Bestrafungen" übernehmen könnte), ist in einer 2. Klasse recht hilfreich. Wenn die Eltern einsichtig sind, könnten auch sie um Hilfe gebeten werden, aber oft ist es ja bei kleinen "Störenfrieden" so, dass man von den Eltern wenig Unterstützung erwarten kann, ja zu Hause oft die Ursache für die Probleme in der Schule liegt.


Ausquartieren?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2010 13:35:44

Hast du die Möglichkeit, den Undiszipliniertesten mit schriftlichen Arbeitsaufgaben zu einem Kollegen in einen anderen Raum zu schicken? Und ihm dann klarmachen, dass er diese "Auszeit" immer bekommt, wenn er sich daneben benimmt. Vielleicht ist er dann gewillt, sich zusammenzureißen.


Watschn - hilft dir zwar nicht, vielleicht heitert es dich ein wenig auf -neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2010 15:04:16

Ich habe einem in seinem Verhalten furchtbaren Schüler -Klasse 8 - mal gesagt: "Dich würde ich am liebsten adoptieren!"
"Echt? Warum?"
"Als Lehrer darf ich dich nicht verhauen!"
Klasse gröhlt, Schüler ist verdutzt.
Anderer Schüler: "Darf ich ihn hauen?"


Ich habe auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2010 23:52:14

zu Schülern, die mich häufiger nervten, schon scherzhaft gesagt: "Betrachte dich als geohrfeigt!" Aber das hilft in diesem Fall wirklich nicht weiter.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schaelepe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.07.2010 10:13:49

Danke für eure Hilfe und Erfahrungen. Werde nun mal das empfohlene Buch mir besorgen und mit anderen Klassenlehrern reden, damit ich die Schüler dann ausquartieren kann, obwohl das von der Schulleitung nicht so gerne gesehen wird...

Habe noch eine andere Frage:
Könnt ihr mir Bücher empfehlen für eine Werken-AG empfehlen? Am besten mit Unterrichtsenwürfen etc.!
Danke!


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs