transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 248 Mitglieder online 03.12.2016 14:58:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Physik, Chemie"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Physik, Chemieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.06.2004 22:22:42

Ich suche Kolleginnen und Kollegen, die Lust haben sich fachlich und allgemein pädagogisch auszutauschen. Ich unterrichte in einer Regionalen Schule im Westerwald. Habe Bio und Chemie studiert und bin seit drei Jahren wieder im Dienst. Unterrichte außerdem Physik und bin ab nächstem Schuljahr einzige Fachkollegin an meiner Schule.


Herzlichen Glückwunsch zur Alleinherrschaftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.06.2004 20:58:55

... dann lass uns mal austauschen:
Biologisch ohne Krafteinwirkung . Darauf, dass die Chemie stimmt und wir es schön finden, darüber gesprochen zu haben.

Schreib doch einfach mal was von dir und deiner Schule, dann kann der Austausch beginnen .
hovi

P.S. Ich unterrichte an einer Realschule die Fächer: Biologie, Chemie, Englisch und ab nächstem Schuljahr NW.


Danke!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2004 16:27:26

Also, was soll ich von meiner Schule berichten. In den Klassen 5+6 werden die Schüler gemeinsam unterrichtet, in Klasse 7 wird Mathe und Englisch in R und H Kursen unterrichtet und ab Klasse 8 werden R und H Klassen gebildet. Bio wird ab Klasse 5 in der Regel ganzjährig 2 Stunden (in der 8. 1 Stunde) und Physik / Chemie ab Klasse 6 zweistündig( in Klasse 7 1 stündig)unterrichtet.
Ich unterrichte z. Z. mehrere Klassen, an denen ich zeitweilig verzweifle, da in ihnen extrem viele Schüler den Unterricht massiv stören.
Meine Kollegen sind zwar in der Regel solidarisch und unterstützen mich, aber wenn ich nächstes Jahr nur noch Physik/Chemie unterrichte krieg ich ja gar kein Bein mehr auf die Erde.
Oder seh ich da einfach zu schwarz?

silberfleck






Sind R und Hneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2004 20:29:02

...Kurse/Klassen vergleichbar mit Grund- und Erweiterungskursen???

Zur Schwarzmalerei: Aus meiner Erfahrung heraus - ich habe 28 Wochenstunden mit 13 Lerngruppen, davon 3 Klassenarbeitsfächer (jeweils 1 Mal Bio, Ch, und Englisch) und den Rest 1- und 2stündige Kurse - ist die Organisation aufwendigerer U-reihen oder U-stunden pro Tag, Klassenarbeiten, Tests, Ausflüge,... extrem wichtig. Ansonsten kommt es tatsächlich zur Rotation Obwohl so einmal am Tag kann man das ab - aber mehrmals da wird einem doch schlecht
Also, keine Panik wir helfen dir

Arbeitest du denn Voll- oder Teilzeit?



R und H ..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2004 21:02:08

H und R stehen für Hauptschule und Realschule, die Regionalschulen in RLP sind also sowas wie eine Mini-Gesamtschule, wobei sie zusätzlich noch Besonderheiten aufweisen, wie zB. Lernbörse in Klasse 5 und 6 (2 WSt.mit Themen wie "Lernen lernen", Einführung in naturwissenschaftliches Arbeiten, Umgang mit Lineal und Zirkel, Entspannungstechniken ...), Lerninsel(mehrtägige themenbezogene Arbeit mit dem Klassenlehrer in Klasse 5+6) und Regionalkunde als Wahlpflichtfach ab Klasse 7.
Ich habe eine volle Stelle und unterrichte z. Z. 27 Stunden, die 28. Std steht mir für die Chemie- Sammlung zur Verfügung.
Vier Klassen habe ich jeweils in Bio und Physik/Chemie, 7 weitere nur in Bio oder P/C.
Ich hab mir schon überlegt, dass ich zu Beginn des neuen Schuljahres erstmal mit allen Klassen ausführlich Regeln für P/C bespreche und diese auch schriftlich festhalten werde (nicht nur im Heft der Schüler, sondern auch im Fachraum sichtbar aufhängen).
Ich denke, dass wäre schon mal ein Schritt.
Findest du eigentlich Doppelstunden oder Einzelstunden in NW sinnvoller, ich bin mir da nämlich unsicher?

silberfleck


Ich habe da einiges für dichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2004 21:27:45

...werde mich morgen mal intensiver in deinem Nachrichtenboard austoben

hovi


@ silberfleck - Lernbörse hört sich ....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2004 21:32:01

absolut klasse an
Haben wir leider nicht - läuft alles nebenbei

Bis denne!


halloneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2004 21:32:32

silberfleck, also ich unterrichte auch seit 25 jahren physik und chemie an einer HS in Österreich und bin auch einzig geprüfte lehrerin an einer 312 schüler großen schule für diese fächer. wenn du es gut organisierst, ises nicht zum verzweifeln.
das mit den regeln find ich schon mal super. ich hab mal doppelstunden in physik gehabt, würd es aber nicht mehr machen, weil die aufmerksamkeit bei schwachen schülern in ph nicht für 2std reicht. in bio vielleicht schon, da hab ich keine ahnung. wennst wo hilfe brauchst, meld dich!
feul


Einzel- oder Doppelstunden?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.06.2004 15:44:58

Wir dürfen immer Wünsche äußern, dabei wünsche ich mir oft Doppelstunden - allerdings unterrichte ich bisher nur Chemie und Biologie. Wenn du zu den Lehrerinnen gehörst, die gerne Schülerexperimente durchführen lässt, rate ich in bezug auf Planung, Durchführung, Auswertung und Sicherung zur Doppelstunde. Dann bleibt dir auch noch eine Verschnauf-Aufräumminute

Regeln aufstellen und/oder mit den Schülern eine Art Vertrag abschließen - hat sich insbesondere für Lerngruppen, die gerne experimentieren, bewährt.
Experimentier- und Verhaltensregeln
Außerdem händigen wir für den Anfangsunterricht Chemie und für die Mikroskopie - Scheine für Schüler aus . Lass die Schüler Verantwortung übernehmen für best. Bereiche: z.B. Blumen gießen, Mikroskpiermaterial einordnen und überprüfen, Sauberkeit der Laborgeräte,...manchmal klappt es mit der gegenseitigen Erziehung
(Störenfriede lieben dann wohl lieber die Stillarbeit )
Dadurch können wir ein bissel en

Wenn du etwas genauer wissen willst, du weißt wo du mich findest
hovi


@hovi und feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2004 15:29:06

Schon mal danke für eure Tipps, bin heute leider etwas im Stress, denn mein jüngster fährt auf Klassenfahrt und ich muss noch Notenlisten schreiben. Melde mich aber so schmell wie möglich wieder.
silberfleck


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs