transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 255 Mitglieder online 08.12.2016 08:53:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Doppelstunde Kunst in neuer Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Doppelstunde Kunst in neuer Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katjaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.08.2010 20:42:59 geändert: 19.08.2010 21:37:49

Was mach ich da nur? Ich kenne die Klasse nicht, was für Aufwärmübungen könnte ich machen? Und wie kann ich ihre Vorkenntnissse in Erfahrung bringen? Ich habe mir zwar ihre Mappen angsehen, aber sooooo ertragreich war das nicht. Ich habe auch bald Prüfung in der Klasse. Davor würde ich gerne ca. 3 Doppelstunden etwas zu Zufallsverfahren machen. Was könnte man zum Herantasten in der ersten Doppelstunde machen?

Vielen Dank und viele Grüße

ach ja:
grundschule, 4. klasse. sorry, hatte ich ganz vergessen :)


Zufallsverfahrenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.08.2010 22:16:27

Da denke ich an eine Aufgabe, die ich zwar früher (also Kl.1) mache, die sich aber zu jeder Zeit machen lässt: Die Kinder sitzen sich paarweise am Tisch gegenüber mit einem DinA3 (besser noch A2) Zeichenblatt zwischen sich. Jeder malt nun abwechselnd und mit geschlossenen Augen einige Dreiecke, Kreise und Rechtecke mit schwarzem Filzstift auf das Blatt. Durch das Blindmalen überschneiden sich die Flächen an einigen oder auch an vielen Stellen. Dann kommt Phase 2: Mit bunten Farben werden nun die entstandenen Flächen ausgemalt, aber nie über die Begrenzungen hinaus. Jeder malt von seiner Seite aus und beliebig viele Flächen, manche bleiben auch weiß. Es entstehen wunderschöne bunte, abstrakte Bilder, die zuweilen ein wenig an Mirò erinnern.
Vielleicht ist das ja was für dich.


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2010 07:39:16

Mit Aufwärmübungen würde ich es an deiner Stelle nicht übertreiben. Die SuS sollen ihre Kreativität eher in die Arbeit stecken. Aber wie wäre es mit einem Spielchen zum Farbenmischen: rot+gelb=? ... so wiederholst du die Farbnamen (vor allem der Mischfarben) und das Mischen in einem Zug.

Zufallsverfahren: Was hältst du von Klatschbildern? Das funktioniert natürlich am besten mit pastösen Farben (z.B. Abtönpaste von Aldi und Co). Da hättest du Symmetrie und Zufallsmischungen mit drin und könntest zu den entstandenen Gebilden auch Namen oder Geschichten erfinden lassen. Wenn sich geeignete Gebildet geformt haben, könnte man sie auch durch Fineliner-Zeichnungen "weiterentwickeln".


ALS-Verlagneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2010 18:31:18



dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katjaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2010 16:55:53

für die anregungen.
also, ich werde es nun so machen, dass ich als kleines ritual am anfang jeder (doppel)stunde ein zeichenspiel mache. in der ersten doppelstunden werde ich dann mit der frottage beginnen (ausgehend von max ernst) und die schüler erstmal sammeln und dann miteinander kombinieren lassen(collage).


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs