transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 224 Mitglieder online 10.12.2016 15:51:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe bei interaktivem Adventskalender "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hilfe bei interaktivem Adventskalender neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2010 14:56:31 geändert: 10.11.2010 14:59:25

Ich hoffe, ich kann meine Frage präzise genug formulieren:
- In einem der Foren hier habe ich einen Hinweis auf einen interaktiven Adventskalender bei lehrer-online gefunden. Dort wird mit Power-Point-Folien gearbeitet, was wirklich einfach und gut zu handhaben für mich ist.

http://www.4teachers.de/url/4088

Die Titelfolie ist mit Zahlen 1-24 versehen, die per Hyperlink zu der jeweiligen Tagesfolie führen.
- Um ein Schummeln zu vermeiden, sind zunächst jedoch alle Zahlen mit einer "Das ist der falsche Tag"-Folie verbunden.
- Nun das Problem: Die Zahlen müssen jeden Tag per Hand freigeschaltet werden (also der Hyperlink muss geändert werden).
- Die Frage: Kennt irgendjemand eine Möglichkeit, diese Hyperlinks mit der Datumsanzeige des PC zu verlinken, so dass das Umschalten automatisch erfolgt? (Der Adventslalender soll auf die Schulhomepage und der Administrator hat natürlich keinen Nerv, täglich an das Umschalten zu denken).
- Oder gibt es irgend eine andere Möglichkeit einfach (ohne HTMl Kenntnisse u.ä.) mit Kindern einen solchen Kalender zu erstellen und dann zur Verfügung zu stellen?

Schon mal danke für eure Überlegungen und Tipps!


Eine solche einfache Lösungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pabaloo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2011 22:27:01 geändert: 31.08.2011 22:28:17

genau für diesen Zweck habe ich auch schon seit
langem vergeblich gesucht.
Am einfachsten wäre die Funktion ja in Powerpoint
selbst zu integrieren, aber dies ist nicht
vorgesehen.
Alle Lösungsvorschläge (es gibt natürlich welche)
setzen jedoch ein gewisses Maß an
Programmierkenntnissen voraus. Wenn man sich aber
mit PHP (da gibt es entsprechende Befehle bzw.
skripte)und ähnlichem nicht genügend auskennt,
muss man sich wohl oder übel mit dem täglichen
manuellen Bearbeiten des Adventskalenders
abfinden. Das ist meine Erfahrung.

Für eine Powerpoint-Präsentation erscheint mir der
einfachste Ansatz, die ganze Geschichte vorab in
24 Versionen jeweils um einen funktionierenden
Link zu modifizieren und täglich die nächste,
jeweils um den "Link des Tages" aktualisierte
Version auf den Server zu laden.
Dass diese dann da erscheint, ist allerdings
wiederum Handarbeit und müsste eben von einem
Menschen jeweils z.B. am Vorabend oder am frühen
Morgen durchgeführt werden.

Ich wäre auch für einen entsprechenden Hinweis
dankbar, da ich auch schon Adventskalender gemacht
habe, allerdings immer das meiste in Handarbeit
einpflegen musste.

Warum sind die einfachsten Dinge oft so
kompliziert?


Andere Lösungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oneida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.09.2011 10:21:47

Hallo,
ich habe mir die Frage auch schon einmal gestellt, aber seinerzeit das Ganze mit einem selbst gebastelten anfassbaren Kalender gelöst. Wenn ihr es einfach haben wollt, dann seht euch doch mal die Lösungen an, bei denen statt Powerpoint einfach eine Webseite eingebunden wird. Dann hat euer Administrator auch nicht das leidige tägliche Aktualisieren. Ein Beispiel - ohne Wertung oder Werbung - ist auf http://mtoools.de/calendar/info. Dort registriert man sich, schiebt die Materialien in die Türchen und gibt dem Adminstrator den Link auf den eigenen Adventskalender. Damit ist die Arbeit dann auch schon durch. Und nein: Ich bin weder verwandt noch mit ihm verschwägert.
Grüße
oneida


weiteres ungelöstes, reales problem...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.09.2011 11:26:10

wie kann ich die komplette weihnachtssymbolik, wie lebkuchen, spekulatius und insbesondere stollen ausschließlich im virtuellen raum zu einem angemessenen zeitpunkt interaktivieren?

unverzagten dank im vorweg für das verständnis.


Kein Betreffneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2011 21:51:34 geändert: 17.09.2011 21:53:37

Das war ein Doppeleintrag. Sorry


@ oneidaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2011 21:52:03 geändert: 17.09.2011 21:52:26

Ich werde mir die Seite mit dem Adventskalendertool mal ganz in Ruhe anschauen. Danke schon mal für den Tipp. Schließlich kommt der Advent ja wieder!!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs