transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 52 Mitglieder online 03.12.2016 08:18:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Das beste Medium für den Unterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Das beste Medium für den Unterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sjgriebel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.11.2010 20:50:14

In meinem Blog Das beste Medium für den Unterricht behaupte ich, dass es ein bestes Medium nicht geben kann, sondern immer nur ein besseres hinsichtlich bestimmter Aspekte. Diskussionen mit Absolutheitsanspruch werden damit obsolet.
Link: http://sjgriebel.wordpress.com/2010/11/29/das-beste-medium-fur-den-unterricht/


klickneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.11.2010 21:26:23

Zum Anklicken

http://sjgriebel.wordpress.com/2010/11/29/das-beste-medium-fur-den-unterricht/

Dabei frage ich mich
a) geht es dabei allein um Taschenrechner?
und
b) sollten nur die ELEKTRONISCHEN Medien oder generell ALLE Medien einbezogen werden ... denn die These heißt doch, es gäbe zwar besser geeinigte, aber nicht generell das beste Medium ... dann möchte ich nicht allein elektronische, sondern auch nicht-elektronische mit einbezogen wissen.
Ich bin zwar absoluter Verfechter von el. Medien schon im Unterricht ab Klasse 1, finde aber dennoch, dass viele Medien und Methoden nicht allein elektronisch beherrscht werden sollten.

Außerdem finde ich noch eines wichtig:
es geht selten um Medien NUR UM DER MEDIEN Willen, sondern m.E. sollten Medien mit anderen Zielen verknüpft werden.

Palim


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.11.2010 21:34:49

ah - das mit dem Taschenrechner habe ich inzwischen als Link auf den vorherigen Beitrag verstanden - die Frage entfällt damit.

Schön finde ich auch den Beitrag "Profi sein", auch wenn er schon etwas älter ist.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs