transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 210 Mitglieder online 10.12.2016 18:07:36
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Glück gehabt - VERA 8"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Glück gehabt - VERA 8neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2010 23:10:09 geändert: 11.12.2010 11:47:38

Verstehen tu ichs nicht - aber freuen tu ich mich:

VERA 8 Frühjahr 2011 Niedersachsen:

Die Vergleichsarbeit im Fach Mathematik ist verbindlich. Über die Teilnahme an den Vergleichsarbeiten in den Fächern Deutsch und Englisch entscheiden die Schulen in eigener Zuständigkeit
Und den Gymnasien mit Doppelabitur wird auch noch die Teilnahme an Mathe freigestellt...

Aus dem SVBl 11/2010

Freu
klexel


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.12.2010 23:31:10

Du bist ein Ass!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2010 11:05:42 geändert: 11.12.2010 11:06:16

Für die GS in Nds gilt das Gleiche ... und ist schon seit Monaten bekannt und bereits durch die Fachkonferenzen abgesegnet.

Interessant finde ich, dass die Ausarbeitung der VERA für alle Schulen vom letzten zu diesem Jahr an ein neues (?) Institut in Berlin verlagert wurde (vorher Uni Koblenz-Landau).

Wieso war VERA zunächst sooo wichtig und nun plötzlich ist die Teilnahme freiwillig?

Begrüßen kann ich es so oder so ... vielleicht ist die Ausarbeitung der VERA im nächsten Jahr auch freiwillig.

Leid tun mir die armen Menschen, die sich nun viel Arbeit machen und hinterher löst keiner ihre Aufgaben

Palim


Nebenbeineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2010 20:36:56

@palim:
Interessant finde ich, dass die Ausarbeitung der VERA für alle Schulen vom letzten zu diesem Jahr an ein neues (?) Institut in Berlin verlagert wurde (vorher Uni Koblenz-Landau).
Das mag für die GS neu sein, dieses Institut in Berlin ist schon seit etwa zwei Jahren für die Aufgabenerstellung der Vera 8 zuständig.


Gemein!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2010 20:37:58

Und wir haben in NRW zwar einen "Farbwechsel" in der Landesregierung, aber in puncto Vera 8 bleibt alles beim Alten!

Weiß eigentlich irgendjemand Näheres über die Kompetenzbereiche?


@palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2010 20:58:45 geändert: 11.12.2010 23:02:24

Interessant finde ich, dass die Ausarbeitung der VERA für alle Schulen vom letzten zu diesem Jahr an ein neues (?) Institut in Berlin verlagert wurde (vorher Uni Koblenz-Landau).

Soweit ich mich erinnere, waren die Arbeiten für die 8. Klassen schon immer beim IQB in Berlin. Ich erinnere mich nämlich, dass ich dort mal eine relativ böse mail hingeschickt habe.
klexel

ooops, ich sehe gerade, dass weiter oben bger schon dasselbe geschrieben hat. Sorry.
klexel

@bger: Die Kompetenzbereiche in Deutsch und Englisch werden Lesen und Hören sein


VERA 8 Bayernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gymno Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2010 22:45:10

In Bayern wird die Vergleichsarbeit Vera 8 im Jahr 2011 für Deutsch verbindlich sein. Über Mathematik und Englisch entscheidet die Fachschaft bzw. Schule.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2010 22:55:13 geändert: 11.12.2010 23:11:38

In Berlin ist die Teilnahme 2011 für alle öffentlichen Schulen an allen Tests (Mathematik, Deutsch, Erste Fremdsprache) verpflichtend.

In Brandenburg sind die Teilnahmen am Mathematiktest und an den Tests Deutsch-Leseverstehen und Englisch-Leseverstehen verpflichtend. Die Teilnahme am Testteil Englisch-Hörenverstehen ist freiwillig, d.h. hier können die Schulen über die Beteiligung der Jahrgangsstufe entscheiden.


Schleswig-HolsteinTermine 2011
Donnerstag, 24.02.2011: VERA 8 Deutsch (verbindlich)
Dienstag, 01.03. bis Freitag, 11.03.2011: VERA 8 Englisch (freiwillig)
Mittwoch, 02.03.2011: VERA 8 Mathematik (verbindlich)

Termine 2012
Freitag, 24.02.2012: Deutsch (freiwillig)
Dienstag, 28.02.2012: Englisch/Französisch (1. Fremdsprache) (verbindlich)
Donnerstag, 01.03.2012: Mathematik (verbindlich)


Länderseitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2010 18:13:20

Wenn man beim IQB auf die Länderseiten geht, findet man noch mehr Unterschiede...

Witzig, dass andererseits überlegt wird, ein einheitliches Abi in einigen Bundesländern einzuführen - ich glaube, es waren Bayern, BaWü, Sachsen und Thüringen.

Danke, Klexel, für die Themenbereiche. Wieso wisst ihr die eigentlich schon? Beim IQB habe ich nichts gefunden, obwohl es hieß, die sollten ab dem 1.12. bekanntgegeben werden.


VERA 8 - Deutschneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 22:55:51

Heute war die Lernstandserhebung in Deutsch. Die Themenbereiche waren Lesen und Schreiben, wobei Schreiben für NRW nicht obligatorisch war. Dankend haben wir auf den fakultativen Teil verzichtet. (Glücklicherweise! Hat sich mal jemand die - fehlerhafte! - Auswertungsanleitung für den Schreibteil angeschaut? Hält das IQB uns Deutschlehrer eigentlich für völlig inkompetent und schwachsinnig???)

Also nur Lesen.
Nur?
Nun, die Texte und Aufgaben waren durchaus angemessen. Aber zu viel für 40 Minuten reine Arbeitszeit. Da wollen wir unsere Schüler dahin bringen, konzentriert Texte zu erschließen, nicht so oberflächlich zu arbeiten - und dann werden sie so unter Zeitdruck gesetzt, dass sie z.T. nur raten und gar nicht gezielt nach Textaussagen suchen. Was will man denn damit bezwecken? Ein schneller Leser hat doch nicht zwangsläufig eine höhere Lesekompetenz als ein etwas langsamerer!
(Und bei 75 % Migrantionshintergrund müsste es sowieso einen gewissen Nachteilsausgleich geben!)

Na ja, es steht ja keiner mit der Stoppuhr neben uns...


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs