transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 166 Mitglieder online 09.12.2016 18:35:03
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Glück gehabt - VERA 8"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Eben entdeckt:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 23:04:45

Die Aufgaben werden vom IQB Berlin entwickelt, aber die Auswertung erfolgt in der Uni Landau (steht auf der Niedersachsendeite für die VERA 8-Seiten)


Die Frage ist nur,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 23:20:38

wertet die Uni Landau die Antworten statistisch aus - oder macht sie die Auswertungsanleitungen? Letzteres glaube ich eher nicht, denn irgendwie gehören doch Aufgabenerstellung und Auswertungsanleitung logisch zusammen, oder?

Falls ihr die gleiche Auswertungsanleitung habt wie wir (ist ja hierzulande nicht unbedingt gesagt!), schaut mal auf Seite 13. Wieso soll der Aspekt "Textkohärenz" bei dem Beispiel nicht erfüllt sein - mit Wörtern wie "weil", "wegen" usw.? Ganz eindeutig ein Fehler. Uns haben diese Schülertext-auszüge geärgert. Man hat schon so den Eindruck, als würde man uns ohne diese Beispiele nicht zutrauen, Textarbeiten (eine Nachricht und einen Leserbrief) angemessen zu korrigieren.


Wirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 23:25:06 geändert: 25.02.2011 11:33:17

haben doch gar nicht teilgenommen.
Ein Kollege hat die Sachen runtergeladen, aber nicht ausgedruckt. Ist viel zu viel Papierverschwendung. Wer weiß, vielleicht können wirs ja mal gebrauchen.
Aber im Augenblick interessierts ja kein Schwein.

Der Hinweis auf der Ländereite Nds. lautet:

ACHTUNG: Die Rückmeldung und Auswertung erfolgt über die Uni Landau.

Das klingt doch nach der statistischen Auswertung, oder?? Die kriegen doch eh nur ein paar Pünktchen genannt.


Ach ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2011 23:42:20 geändert: 24.02.2011 23:44:33

ihr Glücklichen braucht ja diesmal nicht mitzumachen. Aber von der Korrektur her ist das Ganze durch den Wegfall des Schreibteils nicht so aufwändig. Da schlagen zwei Herzen in meiner Brust: der Privatmensch freut sich über weniger Korrektur - und der Deutschlehrer ärgert sich darüber, dass Rechtschreibung, Grammatik und Satzbau in einem Deutschtest überhaupt keine Rolle spielen!

Bei den NRW-Seiten finde ich keinen Hinweis auf die Uni Landau, bei uns steht nur immer etwas vom "Lernstandserver".

bger
die es diesmal in zwei Fächern trifft


Wir haben unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gymno Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2011 17:15:57

ebenfalls geärgert über einen Deutschtest, der Orthograpie und Satzbau außer Acht lässt. Sollen hier sehr gute Ergebnisse produziert werden, damit das Land besser dasteht im Weltvergleich?
Wir haben übrigens den Teil "Schreiben" (war fakultativ) weggelassen.
Unsere Schule hat andere Standards und den 1. Teil nur schreiben lassen, weil es diesmal verpflichtend war! Die Kopien, die der Schule "aufgebrummt" wurden, waren außerdem eine Frechheit!


Wie früherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2011 00:20:09

irgendwann einmal festgestellt wurde, wird das unterschiedlich gehandhabt. In NRW bekommen wir für jeden Schüler ein Heft - übrigens sehr großzügig gedruckt mit übertrieben viel Platz. Möchte nicht wissen, was das kostet. Aber zumindest haben die Schulen nicht die Ausgaben dafür bzw. für einen Kopiermarathon zu tragen (den haben wir bzw. die Schulleitung allerdings für die ZP10).


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs