transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 127 Mitglieder online 10.12.2016 21:25:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "F oder V"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

F oder Vneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chocolatekat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2010 23:52:58

Hallo,
ich bin Studentin und ich soll eine Stunde über den Unterschied von F und V halten.
Ich bin mir nicht ganz sicher, wie ich den Kindern den Unterchied genau erklären soll.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

danke
lg Kat


Fragen:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2010 11:15:28

Um dir wirklich helfen zu können, müsstest du noch genauere Angaben machen:
Welche Klassenstufe und welche Schulform ist gedacht?
Wird der Unterricht im Seminar vorgestellt oder tatsächlich gehalten?

Palim


f und vneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chocolatekat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2010 11:28:23

Der Unterricht wird in einer 3. Klasse Volksschule gehalten.


Nicht ganz klar...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2010 14:11:46

... ist mir, was genau du mit "Unterschied" meinst.

Meinst du damit , wann v als w oder f gesprochen wird?

Oder warum es beide Buchstaben gibt?

Viele Grüße
tanteerna


f und vneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chocolatekat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2010 14:33:39

warum man z.B. Vogel mit V schreibt oder Fisch mit F.

Es gibt keine genauen Regeln wann/warum man Wörter mit f und v schreibt. Ich werde vorher mit den Kindern an der Tafel üben und habe auch Arbeitsblätter vorbereitet.

Einstieg:Auf die Tafel wird ein Vogel und eine Fahne gezeichnet. Der Vogel blickt nach links die Fahne weht nach rechts. Mit welchem Buchstaben beginnt der Vogel? Kennt ihr noch andere Wörter, die Mit V beginnen. Kinder schreiben die Wörter an die Tafel.
Mit welchem Buchstaben beginnt die Fahne? Kennt ihr noch andere Wörter, die mit dem Buchstaben F beginnen? Kinder schreiben Wörter an die Tafel.

Aber wie erkläre ich den Kindern warum es so ist. Oder sollte man diese Wörter als Lernwörter lernen.

Danke
lg Kat




.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2010 15:13:28

Ja, man MUSS die Wörter als Lernwörter lernen und ich würde nicht Mengen von Wörtern mit beiden Buchstaben nebeneinander stellen - schau mal unter dem Begriff "Ranschburgsche Hemmung".

Deutlich machen könnte man z.B. anhand eines Wörterbuches, dass die meisten Wörter mit dem AnLAUT /f/ mit F geschrieben werden
... und einige wenige mit v ... die man dann im Wörterbuch nachschaut.

Eine andere Möglichkeit wäre, sich NUR Wörter mit V anzusehen und zu überlegen, wann ein /f/ und wann ein /w/ klingt
also /f/ bei Vater und Vergissmeinicht
und /w/ bei Vase und violett.

Ein Wörterbuch mit einzubeziehen finde ich außerdem sinnvoll, da man in Zweifelsfällen dort nachschlagen kann ... und bei V-Wörtern gibt es keine Regeln, also muss man im Zweifelsfall im Wörterbuch nachschlagen.

Als weitere Übung könnte man dann Komposita mit den V-Wörtern bilden lassen, da sich das Wort auch in der Zusammensetzung nicht ändert und die Wörter dabei gleich mehrfach geschrieben und geübt werden, z.B. Zusammensetzungen mit Vater (Vatertag, Großvater, väterlich) oder Vogel o.ä.

Sinnvoll ist sicherlich in diesem Zusammenhang auch, Aufgaben zu Vorsilben vor- und ver- einzusetzen.

Palim


Jau, Ranschburg lässt grüßenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2010 15:41:00 geändert: 12.12.2010 15:43:08

Das Buch musst du mir zeigen, wo F und V nebeneinander geübt wird. Bloß nicht!
Und in der deutschen RS gibt es Dinge, die KANN man nicht erklären (das läuft dann eben auf Merkwörter hinaus). Zumal das V ja nochmal in sich die Besonderheit hat, mal wie W und mal wie F zu klingen (Vater - Vase). Mit dieser Unterscheidung hast du erstmal genug zu tun.

Sorry, eben gesehen, dass ich palims Beitrag fast wiedergekäut habe
Wer verlangt denn eigentlich dieses Stundenthema von dir (weil du schreibst "ich soll")?


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs