transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 474 Mitglieder online 04.12.2016 11:34:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Dreijähriger dirigiert zu Beethovens fünfter Sinfonie"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Dreijähriger dirigiert zu Beethovens fünfter Sinfonieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2011 15:33:31

(Übergang 3. - 4. Satz bis Schluss)

Was dieses Video so besonders macht: Er nimmt auch die Wechsel voraus, was vermuten lässt, dass er das Stück zumindestens intuitiv kennt. Vielleicht war er in seinem vorigen Leben Dirigent....

http://www.youtube.com/watch?v=0REJ-lCGiKU


Dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2011 16:03:04

ist ja sowas von super!! Unglaublich, Da stimmt ja jede Bewegung, jeder Einsatz, einfach genial. Interessant der Kommentar direkt darunter, offenbar von einem Kenner/Könner der Materie.
Und rechts neben dem Video gibts noch eine Reihe weiterer "Dirigate" von Jonathan.
Danke , klexel


Unfassbar!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.01.2011 17:58:51

Wenn dem Kleinen bei 4:29 nicht ein kindlicher "Nasenbohrer" entwischt wäre, würde man an höhere Mächte glauben
Toll, was es alles gibt!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs