transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 564 Mitglieder online 08.12.2016 17:33:37
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Fächerkombinationen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Fächerkombinationenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: matthe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2011 22:04:21

Hallo Leute,
nach meinem Abitur, voraussichtlichtlich 2013, möchte ich Lehramt an Haupt- und Realschulen studieren. Dabei möchte ich die Fächer Französisch und Biologie unterrichten. Ich habe mir überlegt, auch noch ev. Religion zu unterrichten. Ich hab ein bisschen im Internet gesucht und herausgefunden, das die Fächer Biologie und Religion nicht kompatibel sind. Nun zu meiner Frage: Wieso sind diese beiden Fächer eigentlich nicht kompatibel? Hoffe, ihr könnt meine Frage beantworten. Ich finde es nämlich schade, dass diese Kombination nicht möglich ist.


Schon mal ein Danke.
Gruß matthe


Kombineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2011 22:07:48

Mit Biologie und Religion könntest du zum Beispiel keine Klassenleitung übernehmen, weil die Stundenzahl nicht ausreichen würde.

Beispiel: du hast 2 Stunden Bio pro zu unterrichtender Klasse und dann nur noch Teile der Klasse im Religionsunterricht.
Klassenleitungen sind aber wichtig für eine Schule.




das kommtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.03.2011 22:24:04

wie immer auf das Bundesland an, welche Kombi du studieren darfst.
Und bei uns hat fast jeder eine Klassenleitung, egal was er studiert hat, sonst wären etliche Klassen ohne Leitung! Dann unterrichtest du entweder nur ganz wenig in deiner Klasse oder ganz vielfFachfremd. Darfste dann selber überlegen was dir lieber ist. Gerade auf der HS fehlen Fachkollegen. Selbst ich habe mal in einer 9ten ein halbes Jahr Physik unterrichtet, dabei hab ich schon beim Glühbirnenwechseln schiss vor einem Stromtod


Hauptfachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seukal Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2011 15:05:48 geändert: 11.07.2011 15:47:13

Man muss mindestens ein "Hauptfach" wählen. Also zum Beispiel Englisch, Mathe oder Deutsch. Zu diesen Fächern kann man nun meines Wissens nach, alle beliebigen Fächer kombinieren.

Ich hoffe es bringt dich weiter.

Ich habe aber noch eine andere Frage. Ich habe im Internet gelesen, dass man um an einer Grundschule unterrichten zu können mindestens Mathe oder Deutsch als Hauptfach studieren muss.Ich studiere/möchte an der Uni Münster in NRW studieren. Bei meiner Studienberatung wurde mir aber gesagt, dass wenn ich Mathe und Englisch für Die Haupt,-Gesamt, oder Realschule studiere, ich hinterher nicht an einer Grundschule unterrichten kann.
Wisst ihr etwas darüber?

Liebe Grüße,Sonja


Warum man nur bestimmte Fächer kombinieren darf,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2011 17:56:59 geändert: 11.07.2011 18:14:39

weiß ich nicht. Auf jeden Fall stimmt es nicht, dass man immer mindestens ein sog. Hauptfach studieren muss, da die Kombination Biologie mit Chemie oder Physik auch erlaubt ist.
Aber es scheint zumindest nach der Tabelle der Uni Göttingen gewünscht zu sein, dass man wenigstens ein Hauptfach studiert, denn mit diesen darf man alle angebotenen Fächer kombinieren.
www.uni-goettingen.de/de/90496.html (pdf zum download!)
Bei der Wahl der Studienfächer solltest du auf jeden Fall darauf achten, in welchem Bundesland du später arbeiten willst, da es Fächer gibt, die nicht in allen Bundesländern Unterrichtsfächer an Realschulen sind.

Für Koblenz-Landau (RLP) sieht es nämlich anders aus:
Realschule

Das Studium umfasst ab dem ersten Semester
zwei Fächer aus der folgenden Fächergruppe:

Bildende Kunst
Biologie
Chemie
Deutsch
Englisch
Ethik
Evangelische Religionslehre
Französisch (nur Landau)
Geografie



Geschichte (nur Koblenz)
Informatik* (nur Koblenz)
Katholische Religionslehre
Mathematik
Musik
Physik
Sozialkunde (nur Landau)
Sport
Wirtschaft und Arbeit


* Informatik kann nur in Kombination mit Mathematik gewählt werden.

weitere Infos:
http://www.4teachers.de/url/4394

In RLP, und ich nehme an nicht nur dort, kann man auch ein sog. weiteres Fach studieren.
Grundsätzlich würde ich persönlich dazu raten, ein Fach zu studieren, was einen wirklich interessiert und liegt.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2011 19:32:20

In Göttingen kann man aber kein Hauptschulstudium machen, oder? Obwohl - im Moment müsste es ja gehen, da ja in Niedersachsen alles in einem Studiengang ist. Oder wurde das schon wieder geändert?

Es kommt wirlich auf das Bundesland an, das wir von der Fragenden gar nicht kennen.
In einigen Bundesländern muss man ein Hauptfach für den Primarstudiengang wählen, in einigen Bundesländern studiert man Lehramt für Grund-, Haupt- und REalschulen, wobei natürlich die gesamte Sek I. - also auch GesaS inbegriffen sind.

Ohne Bundesland ist es somit schwierig, einen Rat zu erteilen.

Palim


..........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oneida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2011 22:41:02

Nun ja, im Profil des Themenstarters steht eine Postleitzahl. Sofern die passt, ist es Niedersachsen.


Zumal sichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2011 22:42:27

vielerorts durch die Umwandlung in B.A.-Studiengänge
noch mehr geändert hat!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.07.2011 23:20:47

Die zur Zeit diskutierte Anfrage kam aber nicht vom Themenstarter, sondern von seukal, und bei ihm/ihr steht keine PLZ.

Darum ja die Nachfrage.

Solange wir föderalistisch beschult sind, müssen wir wohl mit mindestens 16 Systemen leben.

Palim


Kultusministerium!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.07.2011 21:35:07

Einer unserer Freunde hat die an sich unmögliche Kombi Sport und Bio in Niedersachsen studiert. Er hat sich das vom Kultusminister genehmigen lassen. Eigentich wollte er nur mal bei einem kundigen Sacharbeiter nachfragen, was man da machen kann, hatte aber damals Busemann selber am Apparat (waren wohl alle anderen grad zur Kaffeepause). Der ließ sich das mündlich begründen, schriftlich faxen und bestätigte ihm seinen Wunsch. Die Univerwaltung hat zwar bei der Immatrikulation ein bisschen komisch geguckt, aber er konnte seine Wunschkombi studieren. WAs ich damit eigentlich sagen will: Es gibt immer einen Weg, auch für unmöglich Erscheinendes.


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs