transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 736 Mitglieder online 05.12.2016 18:02:36
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gute Fortbildungen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Gute Fortbildungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2011 00:07:23

Kennt jemand richtig gute Fortbildungsangebote in Norddeutschland?

Wir suchen etwas für das Kollegium.

Die Themen können ganz unterschiedlich sein, aber es wäre schon schön, wenn es wirklich inhaltlich etwas Gutes gibt und nicht allein für ein bisschen Moderation das Geld abgeschöpft wird.

Besonders geeignet fände ich fächerübergreifende Themen.

Es wäre möglich, dass jemand IN die Schule kommt, aber WIR würden uns auch bewegen und fahren.

Für gute Tipps wäre ich sehr dankbar.

Palim


BNWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2011 09:09:49 geändert: 15.03.2011 09:19:44

Hier gibt es jede menge Sachen, ich selbst habe schon Fortbildungen von denen mitgemacht, die sind sehr professionell und brauchbar für den Schulalltag. Das BNW arbeitet eng mit der Landesschulbehörde zusammen.
http://www.bnw.de/

Eine Sache, die ich SEHR empfehle, ist deren Fortbildung in Projektmanagement.
Das hört sich jetzt sehr abgehoben an, hat aber dazu geführt, dass in unserem Kollegium Projekte zielgerichteter und nachhaltiger geplant werden, dass sie auch wirklich zu Ende geführt werden und Resultate zeigen.
Wenn ein ganzes Kollegium so etwas kann, dann spart das einfach enorm viel Zeit und wesentlich weniger investierte Arbeit versandet.
Bei uns hat das wirklich zu einer enormen Verbesserung von Arbeitsprozessen geführt und vor allem zu mehr Zufriedenheit, weil man weniger für die Tonne arbeitet.
Interessant ist es, daa man aus der Fortbildung heraus schon Sachen mitnimmt, die man da vorgeplant hat und die direkt schon zu Ergebnissen führen.

Eine weitere Möglichkeit ist es, die Berater für Unterrichtsqualität der Landesschulbehörde anzusprechen. Die können auch helfen.

Ich bin jedoch der Meinung, dass man erst lernen muss, wie man das, was man gerne erreichen möchte, auch effektiv erarbeitet.

Hier der Veranstaltungskatalog, da könnt ihr mal schauen, was die alles so im angebot haben:
http://www.bnw-akademie.de/www/asw.nsf/0/DB6E7CA4F753AFD6C125780100335875/$file/Seminarprogramm%201-2011.pdf

Allerdings kann man auch ganz gezielt Fortbildungen anfordern.


ahneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2011 14:38:35

Unterrichtsqualität samt Landesschulbehörde bzw. Regionalberate und auch eine FoBi mit einem an die Uni angesiedelten Fortbildungsbereich haben wir schon gemacht.

Das führte aber vor allem im letzteren Fall allerdings dazu, dass es nur sehr wenig Input gab und sehr viel eigenes Erarbeiten.
Mit unseren Planungen und Plänen sind wir - wie ich finde - recht weit und gut aufgestellt, aber es wäre schön, wenn man eben auch mal von Außerhalb Wissen, Methoden, Möglichkeiten, Organisationsformen etc. erfährt.

Aber danke für den Tipp, ich werde mir die Datenbank durchsehen und auch in der Schule weitergeben.

Gibt es noch mehr Tipps oder suche ich vielleicht die eierlegende Wollmilchsau?
Es könnte auch helfen, zu wissen, welche Fortbildungen man sich sparen kann.

Palim


;)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trinche Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2011 18:16:31

http://www.akademie-entspannung.de/angebot/burnout-pravention-fur-lehrerinnen


Input, eigene Bedürfnisseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2011 18:59:13

Huhu palim!

Wenn ihr schon die komplette Reihe FoBi UQ gemacht habt, dann wisst ihr sicher genau, in welchem Bereich ihr was machen wollt und wie ihr euch da vorstellt (Aufbau, Inhalt).
Genau das bieten doch die Fachberater UQ in den LSchB an. Solltet ihr noch zum Bereich Außenstelle WHV gehören, wendet euch an die dortige Beraterin (kompetent und zielgruppenorientiert). Die kommt zu einem Vortermin ins Haus und klärt genau ab, worauf die Geschichte hinaus laufen soll. Ihr bekommt also passgenau, was ihr haben wollt. Ging uns mit ihr jedenfalls so
Nähere Infos gern per pn.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs