transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 287 Mitglieder online 05.12.2016 09:42:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Videos auf you tube"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Videos auf you tubeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.04.2011 12:42:25

Schüler haben auf youtube ein Video hochgeladen, das eindeutig auf unserem Schulhof während der Pause gedreht wurde. 6 Schüler sind im Vordergrund der Aktion zu sehen.
Ich würde das video gerne löschen lassen, aber youtube sieht vor, dass man ein Video zwar melden kann, aber geben an, dass Videos aus Schulen nur dann gelöscht werden können, wenn ein Betroffener der selber auf dem Video zu sehen ist, es meldet.
Ich halte das rechtlich für bedenklich, denn eine Schule als Institution hat doch auch rechte oder?
Außerdem finde ich das System zur Meldung bei you tube sehr unübersichtlich. ich vermute, dass dies absichtlich so ist.

Habt ihr Erfahrungen mit you tube in dieser Hinsicht.

(wkw ist dagegen sehr bedienerfreundlich und wesentlich entgegenkommender)



unsere Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.04.2011 14:34:35

meldet diese Videos bei Youtube und bis jetzt waren die schneller wieder draußen als wir schauen konnten.
ABER: Wir sprechen gleichzietig auch gezielt die SuS an, mit dem Hinweis auf entsprechende Sanktionen und geben Ihnen Zeit bis zu einem bestimmten Termin 16.00h o.ä um das Video wieder raus zu nehmen, hat bis jetzt immer funktioniert, selbst wenn man den betreffenden SuS nicht herausgefunden hat, das Lauffeuer ist schnell unter den Freunden.
Ich kann dir nur jetzt beim besten Willen nicht sagen, ob es an Youtube oder an den SuS lag, dass die Videos dann raus waren.
Youtube selber hat sich bei uns als Schule nie gemeldet obwohl wir schon so einige Videos gemeldet haben


Ich werdeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.04.2011 16:21:35

alle Schülerinnen und Schüler,die im Vordergrund des Videos zu sehen sind, zu einem Gespräch holen.
Wer gefilmt hat bzw hochgeladen hat, ist nicht eindeutig, aber meist kommt man ja schnell dahinter.
Die Schüler sind zum größtenteil noch nicht einmal 14, also alle Minderjährig, und es würde mich schon interessieren, was ihre Eltern dazu sagen. Wahrscheinlich wissen die das nicht einmal.
Es ärgert mich einfach, dass you tube das Meldeverfahren recht kompliziert gestaltet und nicht benutzerfreundlich ist und es scheint sich nicht am deutschen Recht zu orientieren.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs