transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 328 Mitglieder online 07.12.2016 11:56:42
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "holunderblütensirup"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

holunderblütensirupneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2011 20:48:54

jetzt ist die zeit dafür, fiel mir heute ein...
und es ist wirklich höchste eisenbahn... noch findet man blüten!(jedenfalls hier im hohen norden)

wer also auch noch schnell ein leckeres getränk herstellen möchte, hier zur erinnerung noch mal das rezept

2 liter wasser
3 kilogramm zucker
100g zitronensäure ( am günstigsten aus der apotheke)
30 holunderblüten

wasser mit zucker aufkochen.. zitronensäure dazugeben, holunderblüten von dreck freischütteln (nicht waschen) und dazugeben.
alles 24 stunden ziehen lassen, dann durch ein tuch abseihen und in flaschen abfüllen.

man kann den sirup auch im eiswürfelbehälter einfrieren und dann immer direkt in die selter oder den sekt tun...
sehr praktisch

skol!

sehe grade, dass rhauda ein rezept eingestellt hat...


Zusatztippsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2011 23:42:51

Ich schneide in deas kochende Zuckerwasser noch unbehandelte Zitronen mit Schale.

Übrigens ist es günstig, die Zuckerlösung 15 Minuten abkühlen zu lassen und in ein flaches Gefäß zu füllen (z.B. Gänsebräter).
Dann kann man die Blüten kopfüber reinstecken mit den Schnittstellen nach oben.

Da Abkühlen sorgt dafür, dass die bitteren Stengel nicht verkochen und wenn man die Blüten kopfüber reinsteckt, verhindert es ebenfalls, dass die Schnittstellen den bitteren Pflanzensaft abgeben.

Wie Skole chon sagte: Totaaaaal lecker.



Interessantneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2011 23:46:53

sind bei euren beiden Rezepten die total unterschiedlichen Zuckermengen im Verhältnis zum Wasser...
Da ist rhaudas Rezept ja geradezu ein Schlankmacher


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2011 09:39:17

Das kann man halten, wie man will. Mit weniger Zucker braucht man halt mehr Sirup für das Getränk.

Allerdings hält sich der Sirup mit mehr Zucker länger.
Günstig ist es auch, den Sirup in kleine Plastikflaschen zu füllen und dann in die Gefriertruhe zu packen.


.........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2011 11:31:41

ich mache seit jahren den sirup mit rhaudas rezept und das ist spitze!!!!!

allerdings nehme ich auf 3 l flüssigkeit 2 kg zucker und erwärme das ganze nach dem passieren noch einmal. dann fülle ich den sirup in twist-off-gläser und sie vakuumieren sich (wie bei marmelade auch). da die glasgröße unterschiedlich sein kann, sehr gut zu portinieren. vorteil, der sirup ist IMMER einsatzbereit .


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs