transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 23 Mitglieder online 09.12.2016 01:29:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erstlesen mit der Karibu-Fibel"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Erstlesen mit der Karibu-Fibelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2011 17:22:38

Hallihallo,
nach längerer Diskussion ist jetzt klar, dass ich mit meiner neuen ersten Klasse nach und mit der Karibu-Fibel arbeiten werde.
Wie sehen eure Erfahrungen damit aus? Wir sind an die Silbenmethode gewöhnt und haben bisher recht zufrieden mit dem "ABC der Tiere" gearbeitet. Dies hat aber in seiner Neuauflage die kognitiven Anforderungen derart hochgeschraubt, dass wir uns enttäuscht nach einem anderen Werk umgesehen haben.
Wie kommen die Kinder damit klar, dass sie die Silbenbögen selber setzen sollen?
Reichen die Anforderungen für das Gros der Klasse, oder sind sie zu hoch angesetzt? Wie jemand in einem anderen Forum schon meinte: ob ein Lehrwerk zur eigenen Schule bzw. zum eigenen Unterricht passt, merkt man erst nach einem Durchgang.
Es wäre schön, wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichtet!
angel


hochschiebneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: merlot-lagrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.06.2011 18:12:26

da wir im kommenden sj. auch erstmals mit karibu arbeiten wollen, wäre ich an erfahrungsberichten ebenfalls interessiert. die fu-fibel in der neuen auflage ist für unsere sprachauffälligen mäuse einfach ne nummer zu hoch. wir erhoffen uns, dass die aussage der verlagsmitarbeiterin stimmt, dass auch schwächere sus mit karibu zurecht kommen.


Komisch,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.06.2011 22:15:02

dass sich noch keiner von den KollegInnen gemeldet hat! Aber momentan sind sowieso wenige hier unterwegs - Ferien?? Die gönne ich euch von Herzen, muss selber übermorgen wieder ran.
Aber eure Erfahrungsberichte mit Karibu interessieren mit Sicherheit außer merlot-lagrein und mich noch andere!
angel


karibuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jpx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2012 20:08:52

Wir beginnen auch neu mit karibu. Wäre an einem Erfahrungsaustausch interessiert. Sitze an meinen Überlegungen zu Karibu. Wie werde ich Kari und Bu aus dem Weltall auf die Erde kommen lassen. Wie gestalte ich die ersten Wochen. Führe ich wirklich alle Vokale hintereinander ein.Welche Materialien kann ich in den Ferien vorbereiten. Fragen über Fragen?????
Wie macht ihr es?


Alles Neu!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zweela Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2012 17:07:40

Hallo!

Ich schließe mich hier auch an - Für mich ist's das erste Mal eine 1. Klasse und auch Karibu ist mir neu - Habe mir das Material zwar bereits angeschaut und die Handreichungen überflogen - Allerdings wäre ich über Praxiserfahrungen auch mehr als froh!


Karibu zweite Wocheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blattsee Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2013 15:50:39

Hallo!
Arbeite zum ersten Mal mit Karibu- bin jetzt in der zweiten Woche, beim
Vorkurs, und fange morgen mit den Silbenbögen (schwingen) an...wer hat die
gleiche/ähnliche Situation?
blattsee


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs