transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 691 Mitglieder online 06.12.2016 17:00:38
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Letzte Stunde in der "geliebten" 10. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Letzte Stunde in der "geliebten" 10. Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2011 20:53:55 geändert: 26.06.2011 20:54:34

Morgen hab ich meine "geliebte" 10. Klasse zum letzten Mal in Englisch mit einer Doppelstunde.
"Geliebte" Klasse bedeutet, dass die Stimmung sauschlecht ist - vielleicht erinnert ihr euch an mein Forum: Ich will auf'n Arm???

Was mach ich mit denen morgen?? Film geht nicht, die DVD-Recorder und PC-Raum sind besetzt. Und sonst??
Ein mehr oder weniger freundschaftliches Abschiedsgespräch führt zu nichts - dafür sind sie nicht offen und die Situation zu festgefahren.

Irgendein Rätsel / Arbeitsblatt/ Quiz?? Auch nicht soooo prall.

Bin etwas ratlos, wer hat eine Idee??


gib malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2011 21:04:16

"jeopardy" in der suche ein und begrenze auf "englisch"


oderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2011 21:08:19

"Riskant" oder "Risiko"


Auf die Spieleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2011 21:55:06 geändert: 26.06.2011 21:55:32

werden sie sich wohl auch nicht gerade begeistert einlassen. Wir gehen in solchen Fällen mit den Kleineren auf den nächsten Spielplatz und mit den Größeren ins nächste (Eis)café (Selbstzahler). Oft ergibt es sich dann, dass einige wenige doch noch ein wenig reden wollen. Ich war allerdings auch mal an einer Schule, da wäre ich von der Schulleitung gelyncht worden, wenn ich einfach so das Schulgelände verlassen hätte. Also weiß ich nicht, ob du diese Möglichkeit hast.


@ ishaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2011 22:03:59

Genau das hab ich mir auch gedacht. Ich hab zwar jetzt ein paar Quiz vorbereitet, aber die werden nicht der Brüller sein.

Wir haben eine Eisdiele ca. 10 Min. zu Fuß zu erreichen. Die Genehmigung würde ich kurzfristig von der SL auch bekommen. Nur haben wir das nicht verabredet, d.h. es werden nicht alle genug Geld dabei haben...
Ich wusste bis vor 3 Stunden nicht, dass morgen die letzte Stunde ist. Ich ging von Mittwoch aus.

Ooooh, ich "freu" mich soooo auf diese Stunde....

Letzten Montag hatten sie den Lehrerstuhl mit irgend ner weißen Klebemasse beschmiert, letzten Mittwoch alles mit Haarshampoo eingestrichen. Was kommt morgen?? Und dann Eis essen ??


Spieß umdrehenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2011 23:08:57

Und wenn du den Spieß umdrehst? Lasse doch die SchülerInnen Quizfragen entwerfen, jeder eine. Dann wird in den großen Topf gegriffen und die Fragen in 2 Gruppem beantwortet. dann sind sie für ihre eigene Unterhaltung verantwortlich.
(Trotzdem fühle ich mit dir, das muss ja ein furchtbarer Haufen sein).


Vielen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2011 23:32:41 geändert: 26.06.2011 23:33:54

für eure Ideen und fürs Mitfühlen.

Ich habe jetzt verschieden Sachen in der Tasche, u.a. eine Serie von Fragen aus dem echten "Genial daneben" * und ein Quiz von hier. Christelis Idee gefällt mir auch.

Und: Ich habe einen Abschiedsbrief an die Klasse geschrieben, mit vielen positiven aber auch ein paar negativen Gedanken und den besten Wünschen für die Zukunft. Vielleicht ergibt sich daraus ja doch ein Gespräch - oder vielleicht bekomme ich ja ein paar schriftliche Antworten?? - Ich bin für alles offen und für alles gewappnet.

* Ist übrigens ne tolle Quelle, da kann man gut hamstern...
http://www.beepworld.de/members48/genialdaneben/


So,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2011 12:08:51 geändert: 27.06.2011 13:30:40

ich habe die Stunde überlebt
.
Als ich nach der Pause in die Klasse kam (irgend jemand hatte "netterweise" schon den Raum in der Pause aufgeschlossen) waren Fußboden, Lehrertisch und mehrere Stühle mit Schmierseife verdreckt. Also erstmal allgemeines Putzen...

Dann hatte ich für die Klasse einen Abschiedsbrief geschrieben, mit viel Positivem, aber auch viel Negativem, und meine Verfassung und die der anderen dort unterrichtenden KollegInnen dargestellt. Dann hab ich mir von allen Schülern einen Antwortbrief gewünscht, und sie fingen auch tatsächlich alle an zu schreiben.

Nach 5 Minuten ertönte draußen ein Kriegsgeschrei, verabredetes Zeichen für alle 10.Klässler, Randale zu machen. Die Hälfte meiner Klasse stürmte nach draußen, wo dann Bierflaschen geworfen wurden und rumgetobt wurde. Ein Teil blieb drin, traute sich wohl nicht, und hat weiter geschrieben.

Als draußen auf dem Hof die Situation eskalierte, wurden alle draußen befindlichen Schüler der Schule verwiesen unter Androhung, die Polizei zu holen. Mein in der Klasse verbleibener Teil schrieb die Briefe zu Ende, und dann hab ich auch sie entlassen. Sie hatten danach ohnehin Schluss.
Also nix mehr mit Quiz, Rätsel oder Klassengespräch. Ein unschöner Abschluss und eine sehr negative Erinnerung...

Jetzt muss ich nur noch hoffen, dass die SuS heute während der Konferenz und den nächsten 3 Tagen, wo die Schüler für die Abschlussfeier proben, nicht noch über die Autos herfallen. Die hatten schon jede Menge Geschmiere letzten Donnerstag abbekommen während des Abistreichs vom Gym nebenan....



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs