transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 16 Mitglieder online 04.12.2016 07:17:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Müssen Schüler über Testsituation informiert sein?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Müssen Schüler über Testsituation informiert sein?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: englishisfun Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.07.2011 14:57:49

Hallo,

Ich bin noch Student und schreibe meine Masterarbeit

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Es geht um Gesprächstests in Englisch an der Grundschule:

Wenn diese in einer ungezwungenen Atmosphäre stattfinden sollen, ist es am besten, nicht mit Sätzen zu drohen wie "Streng dich an, sonst gibts ne schlechte Note". Bestenfalls finde ich, dass gar nicht erwähnt werden sollte, dass es eine Note gibt.

Darf man das? Oder müssen die Schüler darüber informiert sein, wenn sie einer Testsituation ausgesetzt sind?

P.S.: Das alles nur unter der Bedingung, dass es überhaupt notwendig ist, ne Note zu vergeben. Das, finde ich, ist eigentlich sowieso Mist. Aber man muss ja irgendwie welche erarbeiten und Klassenarbeiten in Englisch sind doof.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.07.2011 15:12:05

Wie immer stellt sich hier die Frage des Bundeslandes, ob und ab wann es in der Grundschule überhaupt Noten im Fach Englisch gibt bzw. ab wann das Fach unterrichtet wird.

Generell wird in den Curricula in Niedersachsen in jedem Fach darauf verwiesen, dass Überprüfungssitationen klar von Übungen zu unterscheiden sind.
Das ist auch in anderen Fächern nicht immer zu realisieren. Aufsatzleistungen bewerte ich auch nicht allein in den Klassenarbeiten, sondern auch in Übungen etc.
Auch im Bereich Sprechen und Zuhören im Fach Deutsch ist das Ermitteln der Note recht schwierig bzw. vielfältig umzusätzen.

Der Fairness halber würde ich die Kinder informieren, wenn ich mir Noten bei einer bestimmten Leistung aufschreiben will.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs