transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 126 Mitglieder online 04.12.2016 23:48:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kann man als Sek 1 Lehrer noch Sek2 Befähigung bekommen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Kann man als Sek 1 Lehrer noch Sek2 Befähigung bekommen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kanonenkugel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2011 13:44:29 geändert: 27.08.2011 13:49:24

Hallo,

also ich habe Staatsexamen für GHRGe und spiele mit dem Gedanken noch weiter zu machen. Ich habe mein Ref fertig und arbeite als Beamtin. Geht das überhaupt und wie lang dauert so etwas?
Habe mal gehört, dass man sich nach oben immer fortbilden kann, aber jetzt gibt es ja auch Bachelor.

Was jemand was?
Würde mich freuen :)

Komme übrigens aus NRW


Sek. I --> Sek. II?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oneida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2011 14:31:18

Hallo, mach dich doch mal schlau. Es gibt wohl für Mangelfächer wie Mathe zum Beispiel immer mal wieder Möglichkeiten direkter aufzusteigen. Ansonsten musst du eventuell noch ein Aufbaustudium dranhängen.


MMhneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kanonenkugel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2011 15:01:18

Wo könnte man sich denn mal schlau machen? Bei google finde ich leider nichts :) Auch auf Uniseiten habe ich schon nachgeschaut. Nichts.


Studienberaterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2011 15:07:45 geändert: 27.08.2011 15:08:10

Hallo, Kanonenkugel,

wir haben bei uns (RWTH Aachen) z.B. einen netten Studienberater, den man evtl. fragen könnte. Schreib doch Emails an diverse Unis - die geben dir bestimmt Auskunft oder weiterführende Links.

Viel Erfolg!


bez.-reg fragenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2011 15:37:22

Frag doch einfach die Dezernenten Deiner Bezirksregierung.

Tlw. dienen die Z(ertifikats)-Kurse der "Weiterqualifizierung". In Mathe war ein Z-Kurs ausgeschrieben für GHR-Leute als Voraussetzung für den Kurs Mathe SekII.


Studienberater und Prüfungsamtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pingu0815 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2011 18:37:09

Der (vermutlich) zuständigen Uni anschreiben - die haben mir mal bei einer ähnlichen Nachfrage sehr freundlich und detailiert Auskunft gegeben.


Fächerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oneida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2011 20:04:38

Hallo,
da du ja Deutsch und Religion studiert hast, Religion teilweise ein Mangelfach ist, kannst du darüber eventuell noch mit einem Aufbaustudium etwas erreichen. Deutsch scheint mir eher kein Mangelfach zu sein.
Vielleicht kannst du http://www.lehrerfortbildung.schulministerium.nrw.de/ für eine erste Orientierung der möglichen Behörden in NRW nutzen. Ich würde mich auf jeden Fall an der Uni, an der du warst schlau machen, ob es noch eine Möglichkeit eines Aufbaustudiums gibt. Dort sind die Möglichkeiten etwas anrechnen zu lassen vielleicht noch am größten. Lass dich dazu am besten mal von den zuständigen Studiendekanen bzw. der fachlichen Studienberatung (meist beim Dekanat angesiedelt) informieren.
Ich schätze mal, Deutsch bringt dir eher wenig, da das Studium sich deutlich unterscheiden dürfte. Bei Religion könnte es mit wenigen Zusatzmodulen möglicherweise klappen.
Studium und Referendariat parallel zu absolvieren dürfte sehr schwierig sein. Denn im Lehramt gilt häufig Anwesenheitspflicht - warum auch immer.
Auf jeden Fall viel Glück dafür wünscht
oneida


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs