transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 371 Mitglieder online 08.12.2016 21:44:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hoher Krankenstand im Kollegium"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hoher Krankenstand im Kollegiumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2011 19:56:14

wir haben 17 Klassen und 26 Kollegen.
Im Moment haben wir 3 Langzeitkranke davon eine Klassenleitung und insgesamt sind tgl ca. 6 Kollegen krank.
Wir wissen gar nicht mehr wie wir das wuppen sollen, jeder arbeitet sich gerade einen Wolf, alle kriechen auf dem Zahnfleisch und so richtig Unterricht ist an manchen Tagen nicht gut möglich.
Nun durften wir eine!! Stelle zur Vertretung ausschreiben aber so richtig war auch nix ideales dabei.
Wenn das so weiter geht, dann werden die letzten auch noch krank. Ich hab schon den ganzen Nachmittag mit Schüttelfrost und schlafen auf dem Sofa mit Medikamenten verbracht. Man will ja nicht auch noch ausfallen, damit die Kollegen nicht noch mehr Vertreten müssen, denn das ist ja kaum noch möglich.


Mein Mitgefühlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2011 22:45:51

Das klingt ja furchtbar. Ich vertrete ja zurzeit selbst eine Kollegin und zum Glück sind wir anderen alle topfit und können unterrichten. Will mir gar nicht vorstellen, was das sonst für ein Chaos wäre...

Gute Besserung und viel Durchhaltevermögen!!!


Wie wäre esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2011 23:57:39 geändert: 05.10.2011 00:00:47

mit einer Anfrage beim Personalrat - falls das Schulamt zwei verschlossene Ohren hat? In kritischen Situationen sollte auch mehr Hilfe möglich sein. Gibt es bei euch keine Abordnungen von anderen Schulen mit Überhang?

Was meinst du denn aber mit "so richtig war auch nix ideales dabei"? Es bewerben sich doch normalerweise viele Interessenten. Und die waren alle nicht akzeptabel??? In solch einer Situation würde doch fast jeder eine Entlastung darstellen.

Und mit Schüttelfrost würde ich in der Tat zum Arzt gehen und mich auskurieren. Es dankt dir später niemand, wenn du dir deine Gesundheit ruinierst.

In diesem Sinne - gute Besserung


Wennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2011 00:09:18 geändert: 05.10.2011 00:09:36

man denn so könnte wie man wollte...

Ich bin seit den Sommerferien krank geschrieben - fange nach den Herbstferien am 31.10 wieder an.

Rein rechnerisch haben wir 97% Versorgung - und deswegen haben wir keine Feuerwehrstelle bekommen, obwohl die Krankmeldung und Dauer frühzeitig bekannt war.

Nur bedeuten 97% nicht, dass alles unterrichtet werden kann, es kneift an allen Ecken und Enden, zwei Fächer haben wir überhaupt nicht im Angebot. Aber es sind genug %, dass wir kein Anrecht auf Hilfe haben.

Meine Englischklassen bekommen, wenn sie Glück haben, halbwegs kontinuierlich 1x pro Woche einen Doppelstundenblock. Wie ich das wieder auffangen soll, weiß der Geier

Liebe frauschnabel, ich wünsche dir gute Besserung. Aber lass dir genug Zeit, gesund zu werden. Es ist niemandem damit gedient, sich kaputt zu machen. Was nicht geht, geht halt nicht.

Und wir schneiden uns ja eigentlich ins eigene Fleisch, wenn wir immer versuchen, selber mit Bordmitteln Löcher schlecht und recht zu flicken. Dann heißt es doch gleich: Na geht doch, die brauchen doch gar niemanden.

LG
klexel


Überlastungsanzeigeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2011 20:30:10

Es gibt immer die Möglichkeit der Überlastungsanzeige. diue sollte jedes KOllegiumsmitglied eingenständig schreiben.
Ebenso kann man den Elternrat instrumentalisieren: Beschwerden über unterri chtsversorgung wirkekn Wunder. Dazu darf man allerdings nicht ständig vertreten. Man muss auch mal was vor die Wand fahren lassen.


@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2011 20:53:07

wir würden ja so gerne mal gegen die Wand fahren, aber da stoßen wir auf ein absolutes Tabuthema bei der Leitung!
Aber nun haben wir zumindest jmd neues für wenigstens 18h pro Woche, also besser als gar nichts.
Morgen ist wieder einer dieser interessanten Tage, morgen sind zu den vielen Kranken noch 4 Kollegen auf langangemeldeten Fortbildungen.
Wir lächeln nur noch müde, klopfen uns am Vertretungsplan auf die Schulter und es entwickelt sich eine mafiöse Tauschbörse von Arbeitsblättern, Unterrichtsvorbereitungen, Filmen und Ausmalblättern, Rätseln und diversen Tipps für das gelingen von Stunden und das Durchhalten selbiger.


hier malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2011 21:00:59

ein muster für eine überlastungsanzeige...

http://www.gew-berlin.de/6737.htm


skole


cool dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2011 21:03:59

kannte ich noch gar nicht! Wird gleich zur nächsten Lehrerratssitzung mitgenommen!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs