transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 250 Mitglieder online 09.12.2016 16:25:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Rituale: Klangschle, Triangel, Trillerpfeife? Wie bekomme ich meinen Kurs ruhig?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Lärm gegen Klangneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2011 12:33:27

kann funktionieren, gibt aber meiner Ansicht nach prinzipiell ein problematisches Signal. Ich habe mir eine Ampel auf Karton gemalt, die ich mit einem zweiten abdecke. Wenn Gelb zu sehen ist, werden die Kinder meist schon leiser, weil das gegenseitige Regulieren der Lautstärke einsetzt. So habe ich den Effekt, dass die Herzchen auch um sich hören und sehen.


Wiesoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2011 16:56:21

Lärm gegen Klang? Es ging doch um Klang gegen Lärm.

Also wenn meine Kinder mal gerade so richtig vertieft sind (und dabei laut), dann könnte ich mit einer Gelbtafel in der Größe eines Autobahnschildes winken, da würde sich nix regulieren.
In solchen Fällen MUSS ich akustisch dazwischengehen.


Wie wäre esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2011 17:52:36 geändert: 28.10.2011 17:53:33

mit dem Ultraschall-Pieper, den nur die Kids hören? Ähnlich wie bei der Trillerpfeife, die nur Hunde hören können...

http://www.spiegel.de/netzwelt/mobil/0,1518,594953,00.html --> Mit Probehören


Duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2011 17:58:18

bist doch noch solch ein Jungspund - hast dus gehört??


Heheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2011 17:59:37

nein, nur ein Knistern im Lautsprecher. Mit 26 bin ich wohl schon längst altes Gemüse.


alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2011 18:02:24

ich bin dann wohl doch eher alt, aber ich lauere meinen Kids auf (zwischen 13 und 23 J.), und sobald einer von ihnen hereinschaut, muss er sofort probehören und mir sagen, ob da überhaupt was rauskommt. Vielleicht ist es ja ein fake (wie es so schön neudeutsch heißt)
Das glaube ich jetzt so lange, bis mir jemand das Gegenteil beweist.


Oderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2011 18:04:49

du holst den Hund rein


gehtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2011 18:07:34

auch 'ne Katze?


Neee,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2011 18:16:36 geändert: 28.10.2011 18:57:32

Katze geht nich:

Mensch ~ 20 - 20'000 Hz, max. Empfindlichkeit zwischen 1'000 - 4'000 Hz
Hund ~ 15 - 50'000 Hz, max. Empfindlichkeit bei 8'000 Hz
Katze - zwischen 30 und 50.000 Hz


Aber das Teil piepst mit 17 000 Hertz - das kann gar kein Mensch hören.....

Also doch Hund..


abaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2011 18:55:22

ich hab doch kein' Hund

Außerdem: Es heißt doch "Kinder und Jugendliche" und nicht "Menschen"duck uuuund wech


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs