transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 10 Mitglieder online 06.12.2016 02:10:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Eigenwillige Übersetzungen im Fernsehen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Eigenwillige Übersetzungen im Fernsehenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2011 20:51:52

Oh Mann, ich fasse es nicht.

Gerade bin ich beim Zappen bei CSI Miami gelandet... auf dem Bildschirm las man:

Heptan-2-one

die "Übersetzung" dazu kam prompt: Heptan-einundzwanzig

Wenn man keine Ahnung von Chemie hat, sollte man besser keine Drehbücher übersetzen...



Als Erklärung für die Nicht-Chemiker unter uns:

das "one" steht nicht für eine "1" sondern (im englischen) für eine Keto-Gruppe, also eine funktionelle Gruppe in der organischen Chemie. Und die "2" beschreibt die Lage, an der man die Keto-Gruppe findet... von "einundzwanzig" keine Spur.

Kennt Ihr solche Stilblüten auch?


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2011 20:56:58 geändert: 18.11.2011 20:57:59

ganz häufig.


Es gibt im Englischen die Wendung: ..when I was young, I would play with my sister in the sandbox.

Jeder weiß: would = würde

Also: Übersetzung im TV lautet: Als ich klein war, würde ich mit meiner Schwester im Sandkasten spielen. HÄ????


Was nicht jeder weiß: In diesem Zusammenhang heißt would + Infinitiv: pflegte etwas zu tun, tat es regelmäßig

Also richtige Übersetzunge: Als ich klein war, pflegte ich mit meiner Schwester im Sandkasten zu spielen / hab ich immer mit meiner Schwester im Sandkasten gespielt.

Da krieg ich Hörner, wenn ich solch einen Quatsch höre...


Und das englische warehouse wird auch grundsätzlich falsch mit Warenhaus übersetzt - anstatt Lager(haus)


Apropos, schlechte Übersetzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2011 23:54:27 geändert: 18.11.2011 23:58:53

Bei Filmtiteln stört mich, dass es immer so bescheuerte/ unpassende Übersetzungen bzw. Untertitel gibt.

Bsp. für dummen Untertitel: The Rock - Fels der Entscheidung... Klingt wie ein kitschiger Liebesromantitel und sagt was aus? Wenn es noch so was wär wie "Vereitelter Terroristenangriff auf einer ehemaligen Gefängnisinsel", könnte ich das ja noch begreifen...


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs