transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 471 Mitglieder online 04.12.2016 11:34:17
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterrichtsplanung "Konjunktion"...welches didaktische Modell ist ratsam?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Unterrichtsplanung "Konjunktion"...welches didaktische Modell ist ratsam?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sarahh2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2011 16:47:56

Hallo zusammen,
ich sitze momentan über einem Unterrichtsentwurf zum Thema
Konjunktionen. Geht um zwei Unterrichtsstunden in einer
siebten Klasse, in denen wir zusammen Konjunktionen
erarbeitet haben und zusammen geschaut haben, wie und wo
man sie richtig einsetzt.
Nur leider mag kein didaktisches Modell so wirklich passen
und so hänge ich derzeit in der didaktischen Analyse fest.
Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps und/oder
Ratschläge?
Vielen Dank
sarah


Gehe ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisae Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2011 18:06:05

recht in der Annahme, dass du die Stunde(n) schon gehalten hast????


Reneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sarahh2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2011 19:59:36

Ja hab ich schon.....muss jetzt eben "nur noch" verschriftlicht werden!


Irgendwie...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2011 22:13:08

versteh isch die Frage nisch.
Zumindestens passen die Antworten, die mir bei dem Begriff "Didaktische Modelle" in den Sinn kommen, nicht zum Input.
Ich würde dich gern unterstützen... aber entweder bin in im falschen Bundesland zu Hause..... oder zu alt.


hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2011 08:10:38

ich mag ja altmodisch sein...
Auch als grauer Panther bereite ich meinen Unterricht (wie schon der Name VORbereitung dezent andeutet) VOR...

Das, was man nach dem Unterricht macht, trägt (zumindest in meinem Land, Ö) die Bezeichnung NACHbereitung.

Ist das in Deutschland etwa anders?
Vor allem bei Studentinnen und Studenten, Referendarinnen und Referendaren?
Bisher war ich der Meinung, dass die Bezeichnungen Vorbereitung und Nachbereitung doch in den deutschsprachigen Ländern gleiche Bedeutung haben.

Ich ersuche freundlich um eine entsprechende Erklärung


Die unterschiede zwischen Vor....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sarahh2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2011 12:55:16

....und nachbereitung sind mir doch sehr bewusst...danke trotzdem
Also, Ich hab mich wohl ein wenig unklar ausgedrückt. Ich habe die Stunde
im Zuge meines Praktikums gehalten und muss jetzt für den Bericht die
komplette verschriftlichung anfertigen. Ich habe ihn natürlich auch vorher
geplant, mit ablaufplan etc, muss Jetzt nur eine didaktische Analyse des
Themas vornehmen. Nur eignet sich bspw. Herr Klafki mit seinen 5 Fragen
nicht für einen rechtschreibunterricht. Jetzt stehe ich ein wenig auf dem
Schlauch und weiß nicht recht an welchem Modell ich orientieren soll.

Danke schonmal und Entschuldigung für die Unklarheiten


Ein wenigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisae Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2011 19:53:30

durcheinander scheint mir dein Problem schon zu sein. Du hast Konjunktionen eingeführt und willst daraus eine Rechtschreibstunde basteln? M.E. wäre das eher eine (bei uns sog.) Sprache-untersuchen-Stunde oder Grammatik-Stunde o.ä..


@lisaeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2011 22:18:28

sie schrieb: "bspw.". Damit meint sie dann wohl nicht diese von ihr gezeigte Stunde.


Danke...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sarahh2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.11.2011 22:26:45

So war es gemeint.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs