transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 253 Mitglieder online 09.12.2016 10:46:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Nacktschnecken"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Nacktschneckenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2004 20:15:00

Warum verlassen die Schnecken das schützende Gras und überqueren Wege und asphaltierte Strassen, die ihnen wie Wüsten vorkommen müssen?
Auf eine Antwort wartet gespannt
kfmaas


weil du danach fragstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2004 22:15:21

sie wissen, dass drüben eine bessere welt auf sie wartet.
so sind ja auch die auswanderer unter größten beschwerden durch den wilden westen gezogen.
nacktschnecken sind nicht dumm.
die schnecken mit haus sind ja schon zu hause.
oder?


MlF rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2004 23:01:15

solche ganzheitlichen Erklärungen habe ich auch; ich wollte wirklich mal den biologischen Background wissen, bevor ich von meinen Beobachtungen erzähle.

Also warum verlassen sie die sicheren Weidegründe?
Meist sind sie besonders fett. Vielleicht ist es ja eine Art Schneckenschnelldiät über drei Tage, oder vielleicht bringen sie die Kinder (Eier) außerhalb ihres eigenen Lebensraumes unter, oder vielleicht treibt sie die Liebe heraus, vielleicht sind es potentielle Selbstmörder oder die roten möchten in der flirrenden Hitze der Strasse schnell braun werden.................
Also wenn es jemand weiß, dann bitte sagen oder ein Projekt für Jugend forscht einrichten.
LG kfmaas


Grashalmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pedoro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2004 23:27:24 geändert: 22.08.2004 12:47:53

Im Gegensatz zu Rolf denke ich schon, dass Nackschnecken dumm sind

Warum sollten sie sonst an einem dünnen Grashalm hochkrabbeln (krabbeln die überhaupt? Meine Tochter sagt, die können nicht krabbeln, weil sie keine Beine haben - Recht hat sie!) also kriechen, schleichen...whatever...

Dass der Halm sie nicht halten kann, ist ja klar und sie kullern runter. Was sie allerdings nicht davon abhält, gleich den nächsten Halm anzusteuern...

Aus dem gleichen Grund schleppen sie sich über die Straße.
Wahrscheinlich sagt ihnen eine innere Stimme "du musst laufenlaufenlaufenlaufen...."




Pedoro


Biologisches Grundwissenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2004 00:55:21

... kann ich nicht fundiert beitragen

aber: vielleicht:

# ist es auf der blöden wiese langweilig
# leben auf der wiese zu vieeele nacktschnecken und die stärksten haben den mut auszuwandern
# folgen sie einfach ihrem kaum leistungsfähigen napfauge, das nur hell und dunkel unterscheiden kann und suchen das helle licht der fahrbahn ohne die beeinträchtigung durch den schatten der grashalme
# sind sie es einfach leid,debile nachkommen zu zeugen wegen der inzucht auf der wiese
# tun sie mir nacktschnecken-feindin den unschätzbaren gefallen beim joggen von zeit zu zeit einfach mal die ein oder andere blumen-rasplerin nebenbei zu eliminieren

auch die nacktschnecke am straßenrand kann erstaunliche gedanken auslösen fällt mir grade auf

aber lieber KF, ob das deine ernst gemeinte frage im bereich biologie jetzt angemessen beantwortet , weiß ich nicht sooo genau

rooster


mir fällt dazu einneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2004 10:21:15 geändert: 22.08.2004 10:58:30

dass Igel die Angewohnheit haben, in warmen Sommernächten den Asphaltbelag von Straßen aufzusuchen, der noch die Hitze des Tages gespeichert hat, und sich der Lebensgefahr durch den Straßenverkehr aussetzen, um diese Wärme zu genießen, wie man häufig leider sehen kann.
Vielleicht haben diese Schnecken ja einen ähnlichen Grund, dies zu tun.

liebe Grüße

bernstein


Das wäre eine gute Erklärung,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2004 11:27:55

wenn Schnecken Warmblütler wären. Da die Schnecken häufig nach Regen auf Strassen wandern, könnte es etwas mit dem Schleim zu tun haben, der sonst, besonders bei saurem Regen, aufgelöst wird.


Stümmtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2004 11:39:10

daran hatte üch nücht gedacht.



Abbaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2004 12:01:25

das taten diese Schnecken doch schon, bevor der Regen sauer wurde, oder?


Ich hab zwar Bioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2004 12:54:02

studiert, hab aber keine große Ahnung von Nacktschnecken. Nacktschnecken sind nachtaktiv, d.h. sie verlassen in der Nacht ihr Versteck, um ihre "Weidegründe" aufzusuchen,bevor die Sonne aufgeht, kriechen sie zurück, denn Trockenheit und Sonne sind ihre Feinde, sie vertrocknen. Vermutlich liegt die Straße einfach auf ihrem Weg ins oder vom Versteck. Sie kriechen nur über feuchte Stellen, obwohl ihr Fuß Schleim produziert (und vor allem gegen morgen sind Str. feucht)
Mit Dummheit hat ihr Verhalten garnichts zu tun, denn Tiere können (wahrscheinlich) nicht nachdenken, was sie tun und nicht selbst entscheiden (Instinkhandeln nennt man so was).
Meiner Meinung nach gibt es Dummheit nur bei einer Art Lebewesen, aber die kennt ihr ja zu genüge

silberfleck


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs