transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 210 Mitglieder online 03.12.2016 10:46:17
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "ZEIT-Artikel zum Thema Behinderung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

ZEIT-Artikel zum Thema Behinderungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.01.2012 23:23:59

Ein unglaublich bewegender Artikel über ein behindertes Kind, geschrieben aus der Sicht der Mutter.

Ich habe ihn bei Facebook bekommen. Dort gab es jede Menge Kommentare, einige davon gingen in die Richtung, dass man diesen Artikel gut im Unterricht zum Thema Behinderung / Inklusion nutzen kann.
Deswegen möchte ich ihn euch hier vorstellen.

Er ist lang - aber unheimlich berührend.

http://www.zeit.de/2012/03/Kind-Behinderung


Ein ganz herziger Artikelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2012 15:27:34 geändert: 13.01.2012 15:47:43

vielen Dank für diesen Link. Ich denke, er ist nicht nur was für den Unterricht, sondern auch etwas für uns Lehrer um routiniertes Arbeiten zu unterbrechen.

Gerade auch wenn Erfolge bei uns in der Schule scheinbar jahrelang nach viel Arbeit auf sich warten lassen, kann dieser Artikel gut zur Motivation beitragen.

Herzlichst Hops

PS: Auch die weiteren Artikel zu dieser Reihe sind lesenswert.


oh Gott Klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2012 16:11:55 geändert: 13.01.2012 16:12:19

da renenn mir ja Dauertränen die Wangen hinunter!
Ich habe selber mit geistig udn körperlich Behinderten gearbeitet (mentally challenged, welch passendender Begriff)und für mich sind es ganz "normale" Mitmenschen aber ich habe mir nie wirklich tiefere Gedanken über die Eltern gemacht.
Dieser Bericht ist so ehrlich und schön geschrieben und ich hoffe, ganz viele Menschen lesen ihn.
Danke dafür


vielen dank...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2012 17:06:46

für diesen ausgesprochen lesenswerten artikel...da krieg ich ja fast wieder lust auf die mehr als beschissen organisierte inklusion!

ich habe die erfahrung während meiner arbeit in der "lebenshilfe" mit geistig und körperlich beeinträchtigten (anderes b-wort!) machen dürfen:

es ist auch fasziniernd, welche anderen kommunikationswege es gibt, wenn es an sprachvermögen mangelt...nie werde ich den mehrfach behinderten autisten vergessen.

und mein respekt gilt den eltern, die sich dieser aufgabe stellen und dabei offensichtlich gewinnen.

möge unsere pseudoperfekte welt weiterhin bereichert werden durch all diejenigen, die durch die normschraube herausgefiltert werden.

unverzagte grüßt.


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2012 22:01:39

Ein berührender Artikel, der mit Sicherheit eine gute Diskussionsgrundlage bildet.
Vor zwei Jahren erschien ein Artikel im Spiegel, der eine andere Sicht aufzeigt. Hat mich damals sehr erschüttert: "der Ludwig lacht" http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,631869,00.html


wer neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2012 22:10:01

mag beurteilen, was die richtigen entscheidungen sind?
ich möchte da lieber ganz still bewundern was diese eltern leisten...

skole


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.01.2012 22:29:17

zwei sehr unterschiedliche Artikel - die einen mit total unterschiedlichen Gefühlen zurück lassen. Aber beides schwer verdaulich.
Beide Elternpaare kann man verstehen, ihre Gedanken, Sorgen und Gefühle nachempfinden. Aber.....

Vielen Dank fürs Teilen,
klexel


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2012 16:09:35

für die beiden Artikel. Sie haben mich beide berührt.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs