transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 151 Mitglieder online 08.12.2016 23:25:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Der Humor der Kollegen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Der Humor der Kollegenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2012 13:33:51

Ich habe einen Kollegen, der von sich immer wieder sagt: "Bei mir wird in der Stunde einmal gelacht. Spaß muss auch mal sein." Hört sich zunächst mal gut an. Humor ist ja eine feine Sache. Nun, so habe ich gelesen, gibt es sehr unterschiedliche Gründe, warum und weshalb der Lehrer respektive die Lehrerin im Unterricht ab und an mal einen Witz reißt. Denn Lehrerwitze können ganz schön erniedrigend sein, auch wenn ein Großteil der Klasse mit dem Lehrer lacht. Diese Sorte Witz hat im Humorspektrum des unterrichtenden Lehrers den Schwerpunkt - leider.

Die Psychologin Tabea Scheel, die sich dieser Thematik widmete, sagt dazu: "Lehrer können – ehe sie ein vernichtendes Feedback über das Verhalten von Schülern abgeben – mit humorvoll verpackten Seitenhieben, Ironie und leichtem Spott das Verhalten der Schüler einfacher lenken. Wo in unserer Studie solcher Humor auftrat, war das Klassenklima besser. Es traten auch weniger Mobbingfälle auf." Es kommt also auf die Art des Humors an. Doch dazu, sagt sie, bedarf es selbstbewusster Lehrerpersönlichkeiten. Nun, wir wissen, nicht jeder hat so eine Persönlichkeit, und manchmal scheitert es auch an der Tagesform.

Wenn nun mein Kollege mal wieder sagt, wie ausgeprägt sein Humorverhalten im Unterricht sei, müsste ich ihn rückfragen, welche Art von Humor er pflege: aggressiven, sozialen, selbstaufwertenden, selbstabwertenden Humor? Natürlich würde er, wie die meisten befragten Lehrer auch, den sozialen Humor praktizieren. Da lachen ja die Hühner…


http://www.fr-online.de/wissenschaft/humorstile-fiese-sprueche-schaden-der-gesundheit,1472788,11485502.html


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2012 13:52:07

Interessanter Artikel. Das ist ein ganz schöner Balanceakt, denn u.U. sind einige Menschen eben gar nicht humorvoll oder eben zu humorvoll.

Mich haben als Schüler diese "Alleinunterhalter und Möchtegern-Comediens" sehr gestört. Besonders, wenn es absolut nicht authentisch wirkte...


we don´t need no....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2012 13:52:07

education...no dark sarcasm in the classrooms....


@Unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2012 13:52:45

Schau dir mal unser beider Timing an.


@beccicmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2012 13:56:15

wir kommen halt gut zusammen!


Interessanter Artikelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2012 14:17:19

Mir fehlt in der Untersuchung allerdings der Hinweis darauf,
dass die Art von Humor auch von der Altersgruppe abhängt. Und
mir fehlt der Bereich der schlagfertigen Sprüche, die sich aus
der Situation ableiten.

Gestern gab es bei mir im Unterricht z. B. Gelächter während
einer Klassenarbeit, etwas, was man ja eigentlich nicht will.
Also eigentlich Humor an der falschen Stelle. Aber es ergab
sich aus der Situation: Draußen kam ein Gewitter auf,
plötzlich donnerte und blitzte es. Die Schüler wurden leicht
unruhig, eine sagte: "Ich habe Angst!" Daraufhin meinte ich in
einem Ton, mit dem man Babys besänftigt: "Habt keine Angst,
ich bin doch bei euch!" Schallendes Gelächter - und der
Effekt, dass die Schüler konzentriert weiterarbeiteten und
sich nicht mehr um das Gewitter kümmerten.


@bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2012 09:09:14

Also eigentlich Humor an der falschen Stelle.

Wenn ich die Interviewte richtig verstanden habe, gibt es keine falschen Stellen für sozialen Humor. Es gibt eben den unpädagogischen Humor, und der ist immer an der falschen Stelle.


Dem Artikel neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2012 11:28:25

kann ich schon Recht geben.

Witze und Ironie auf Kosten anderer sind schlecht.
Ergeben sich allerdings komische Situationen, dann kann man auch gemeinsam darüber lachen, wenn keiner von der Gemeinschaft dadurch "abgewertet" wird.


Schülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2012 13:58:17

sind eigentlich per se lustig. Man muss nur mal hinschauen mit welcher Lebensfreude und mit welchem Optimismus sie ihren
Alltag meistern.
Es sei denn, sie sind schon von zu Hause fertiggemacht.
Aber junge Leute sind normalerweise eigentlich immer lebensfroh und dazu gehört Lustigsein.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs