transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 248 Mitglieder online 03.12.2016 14:52:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Urheberrecht bei CDs und DVDs"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Urheberrecht bei CDs und DVDsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2012 19:13:51

Unser Schulträger verbietet den Schulen ab sofort Musik-CDs oder Film-DVDs im Unterricht einzusetzen, wenn diese nicht von den Mediendiensten, die den Schulen zur Verfügung stünden, ausgeliehen sind. Der Hintergrund sei die Verletzung des Urheberrechts, das für Lehrer, Schulleiter und Schulträger "empfindliche Strafen" zur Folge haben könnte. Sollte eine Schule gekaufte CDs oder DVDs über den Schulträger abrechnen wollen, würde dieses Ansinnen künftig verweigert werden.

Welche Erfahrungen habt ihr mit der angeblichen Verletzung des Urheberrechts?


Wirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2012 19:19:52

haben ein paar gute Links in unserem Linkportal. vielleicht findest du da ein paar Infos.

http://www.4teachers.de/?action=show&id=666782

Ich versteh nicht so ganz, was du meinst.

Es gibt z.B. im www jede Menge Angebote für Schulen und Unterricht, wo man Filme runterladen kann (z.B. Planet Schule) Wird sowas bei euch auch nicht erlaubt??

Filme, die zu Unterrichtswerken gehören, bezahlen wir aus dem jeweiligen Fachetat.

Die zu Englischbüchern gehörigen CDs kauft jeder Kollege selber, eine Version haben wir im Fachraum, gekauft vom Etat.

Es gibt doch auch Schulfernsehsendungen. Dürft ihr die auch nicht aufzeichnen??

Schwierig wird es bei normalen Spielfilmen aus der heimischen DVD-Sammlung. Das ist sicher nicht erlaubt.



@bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2012 19:45:04

muss der gehorsam vorauseilen? muss nicht der papst aller urheberrechte der päpstlichste sein?


@klexel, @schwingridneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2012 20:31:26 geändert: 02.02.2012 20:33:28

Vielen Dank für den Link. Gefunden habe ich von staatlicher Seite:

Dies hängt davon ab, ob man die Vorführung in einer Bildungseinrichtung als öffentlich ansieht. Denn nur die „öffentliche“ Wiedergabe urheberrechtlich geschützter Werke oder sonstiger Schutzgegenstände berührt die Rechte des Rechteinhabers. Eine Vorführung im Rahmen eines durch persönliche Beziehungen verbundenen Personenkreises ist nicht öffentlich.

Danach könnte man eine Klasse, deren Mitglieder in persönlicher Beziehung zueinander stehen,als nichtöffentlich betrachten. Eine Verwendung der CDs bzw. DVDs wäre demnach erlaubt.

Klar, das mit dem vorauseilenden Gehorsam ist vom Schulträger wohl gewünscht. Nur, wenn er keine CDs mehr bezahlt, bleiben die Kosten bei den Lehrern hängen. Das ist ärgerlich.


öffentlich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2012 11:52:03

In einer Veranstaltung mit einem Mitarbeiter der Gema erklärte uns dieser, dass öffentlich schon ist, wenn nicht nur Verwandte anwesend sind - das ist ja im Unterricht wohl eher die Realität, man hat doch selten nur Familienangehörige vor sich sitzen
Dann kam aber die gute Nachricht, dass man sich im Falle des Unterrichts großzügig zeigt und eine Nichtöffentlichkeit annimmt, wenn es um den Klassenverband geht.
Ich weiß leider nicht, ob das auch irgendwo so geschrieben steht...


@binimajaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2012 16:46:25 geändert: 03.02.2012 16:46:45

In einer Veranstaltung mit einem Mitarbeiter der Gema erklärte uns dieser, dass öffentlich schon ist, wenn nicht nur Verwandte anwesend sind.

Die Gema nimmt immer die Position der Firmen ein. Alles geht den Gema-Insassen nicht weit genug. Ich bin mittlerweile ziemlich sicher, dass Schulklassen zu "privat" zu zählen sind. Es gibt wohl noch keinen Fall, dass ein Lehrer verurteilt wurde. Das wäre für die Eintreiber der Gema-Gebühren auch peinlich.


Anfangsbeitragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2012 16:52:16

Der Schulträger ist nach Protesten einiger Schulen von seiner Linie abgerückt. Auch deshalb, weil ihm schlüssig nachgewiesen werden konnte, dass viele CDs für den Unterricht konzipiert worden sind. Er hat gemerkt, dass die Position, generell keine CDs mehr zu finanzieren, nicht haltbar ist.


Na jut,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2012 17:02:43

Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung...


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs