transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 193 Mitglieder online 03.12.2016 10:42:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Endlich Protest der Lehrerverbände gegen Wulff"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Endlich Protest der Lehrerverbände gegen Wulffneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2012 16:55:44 geändert: 14.02.2012 16:59:55

Endlich protestieren die Funktionäre des öffentlichen Dienstes gegen die Ungleichbehandlung der Beamten oder Angestellten im Vergleich zu Wulff. Sie sagen, ein Durchschnittsbeamter, der sich verhalte wie Wulff, wäre längst aus dem öffentlichen Dienst geflogen. Sie verweisen auf die harmlose Staatsanwaltschaft, auf die sich Wulff anscheinend verlassen könne. Solche Nachsicht hätten die übrigen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes nicht zu erwarten.

Dazu ein Zitat aus Spiegel-Online:

Ähnliche Eindrücke kann bei der "Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft" (GEW) das Bundesvorstands-Mitglied Ilse Schaad schildern: "Es ist deutlich spürbar - in Gesprächen mit unseren Mitgliedern, mit Lehrern vor Ort - , die Debatte um den Bundespräsidenten bewegt die Gemüter", sagt sie. "Die Kollegen wissen: Wer auch nur den Anschein erweckt, Gelder von Dritten anzunehmen, muss mit einem Disziplinarverfahren und gegebenenfalls einer Strafe rechnen." Das ist manchmal in einer zunehmend multikulturellen Gesellschaft gar nicht so leicht - etwa, wenn Dankessitten auf die strenge deutsche Gesetzeslage stoßen. Da wollen dann türkische Eltern den Lehrer zu einem kostenlosen Urlaub in Antalya oder zu einem Abendessen einladen - und der muss einen möglichst eleganten Weg finden, das Angebot abzulehnen und dabei zugleich die Gegenseite nicht zu beleidigen. Es sind Beispiele, von den Schaad zuhauf erzählen kann. Und deshalb, sagt sie, gebe es unter der Lehrerschaft "ein weit verbreitetes Unverständnis, dass der Bundespräsident, was sein früheres Verhalten angeht, keine wirkliche Einsicht gezeigt hat".


http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,815041,00.html#ref=rss


Werneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2012 17:13:09

am Sonntag die Talkrunde um Günter Jauch gesehen hat, weiß: Ist alles halb so schlimm.

Wir haben ja Gott sei Dank Peter Hintze

http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,814857,00.html


Es ist ebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2012 18:05:14 geändert: 14.02.2012 22:18:01

wie es ist.

Mein Vater sagte immer zu mir als Kind, wenn zwei das Gleiche tun gibt es immer noch einen Unterschied.

Wenn Wulff zu seinen reichen Freunden in den Süden fährt, dann pflegt er das gute Verhältnis der Politik zur Wirtschaft. Wenn Du mit Deinen türkischen Eltern essen gehst, könntest du ja erpressbar sein und dem schlechten türkischen Jungen eine bessere Note geben. Dafür solltet ihr schon Verständnis haben und etwas gönnerhafter mit unserem guten Bundespräsidenten umgehen.

Die Leute sind ja alle nur neidisch, dass sie nicht so reiche Freunde haben



@ caldairaoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2012 18:39:38 geändert: 14.02.2012 18:40:04

Könntest du die Menge deiner Emoticons in einer Linie umbrechen, damit die Breite des Blogs wieder auf Normalmaß kommt.

Danke!


Peter Hintze bei "hart aber fair"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2012 19:49:04

als ich das gesehen habe und erfahren habe während der sendung, dass dieser mensch auch noch berater von wulff ist, bin ich noch mehr vom glauben abgefallen..... war da nicht was mit ihm? kann man in wikipedia nachlesen.... wie sagt man so schön? gleich und gleich gesellt sich gern


@ hartpetneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2012 20:31:17

...bin ich noch mehr vom glauben abgefallen...

Der Hintze ist gelernter Pfarrer. Das wird ihn schmerzen, wenn du immer mehr vom Glauben abfällst. Er hat immerhin die Kampagne mit den roten Socken erfunden und damit der Linken in den Bundestag geholfen. Der Hintze ist halt der Hintze. So wie er sich das denkt, dass die Wählerinnen und Wähler halt ein bißchen blöd seien und seine Vorschlaghammermethoden nicht durchschauten, klappt es eben nicht. Soll er doch grad so weitermachen, der Hintze.


jaja... ich weissneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2012 20:40:25

hintze ist für mich halt der paradetyp eines politikers, der die wählerschaft für dumm hält und wider besseres wissen auch und sogar bei öffentlich diskussionen für dumm verkauft.... und damit bei manch einem die politikverdrossenheit verstärkt. einfach nur ätzend..... siehe rotesockenkampagne etc. etc. das war ja kontraproduktiv - naja, vielleicht ist es ja dann auch in der causa wulff


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs