transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 216 Mitglieder online 03.12.2016 10:52:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrprobe Einführung Schrägbilder"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Lehrprobe Einführung Schrägbilderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lauranthalasa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2012 14:38:18

Ich werde nächste Woche eine Stunde zum Thema Schrägbilder halten. Habe auch schon die Materialien hier durchforstet aber noch nicht viel gefunden.
Was könnte man denn als Einstieg wählen?

danach würde ich Regeln zum zeichnen aufstellen und die Kinder selbst rumprobieren lassen.

viele Dank für Hilfe schon mal im voraus!!!


Vielleicht sowas?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2012 15:09:52



Ergänzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lauranthalasa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2012 16:06:15

Es soll sich hierbei um das Zeichnen von dreidimensionalen Körpern in einer 5. Klasse handeln, die sich vorher mit Quadernetzen beschäftigt hat. Sorry, dass ich das nicht erwähnt habe.


Schrägbilder führe ich ganz unspektakulär einneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2012 17:38:05

Vielleicht lässt Du alle Kinder auf weißem Papier einen Würfel freihand in 3 D zeichnen. 3 D ist den SuS normalerweise bekannt. Mit Bleistift vorzeichnen und dann mit Filzstift nachzeichnen.

Alle an die Tafel heften und sortieren lassen, was richtig sein könnte, daran die Regeln erarbeiten (Also woran erkennen die SuS, dass das richtig ist)

Noch in eigener Sache: Verwende bitte im Interesse der Kinder das Geodreieck richtig. Ich sehe bei der Mehrzahl der Kinder, dass das Geodreick beim Zeichnen von Winkeln nicht richtig eingesetzt wird und wenn man sie dann fragt, das hat mir meine Mathelehrerin so erklärt


direkte Instruktion nicht vergessenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.02.2012 20:27:52

Nach meiner Erfahrung ist das ein typisches Thema, wo anfängliche sehr klare Handlungsanweisung den besten Lernerfolg bringt: tu das, dann tu das, dann tu das!

Wenn sie das Grundprinzip verstanden haben, kann das Experimentieren beginnen. Vermutlich wird es ein sehr weites Feld an Arbeitsgeschwindigkeiten geben ...


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs