transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 686 Mitglieder online 06.12.2016 17:35:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe gegen das Brett vorm Kopf: 2. St'Ex'Arbeit Gesprächserziehung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hilfe gegen das Brett vorm Kopf: 2. St'Ex'Arbeit Gesprächserziehungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tigrella Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2004 12:09:28

Liebe 4ts,
ich kämpfe gegen das Holz in und vor meinem Kopf,z.Zt. leider ohne Erfolg.

Mein Problem: ich schreibe gerade an meiner Examensarbeit bzw. bin gerade beim Planen des Unterrichtes, Thema: Gesprächserziehung in einer zweiten Klasse. Durchführen muss ich das Ganze in Deutsch und Mathe. Bei der Themenstellung sagte ich noch: klar in Mathe, entdeckendes Lernen, Reden über Lösungswege, Denkansätze etc. Soviel die Theorie. Nun sitze ich hier und habe massive Denkblockaden, was ich konkret in Mathe machen kann. Jedesmal, wenn ich ne Idee habe, finde ich sie indiskutabel und surfe in der Hoffnung auf Anregungen im Internet (ihr kennt das vielleicht? Dauert mindestens eine Stunde, man findet viel Interessantes, aber wenig konkret Nützliches)

Weiteres Problem: die Unterschiede in der Rechenfähigkeit meiner lieben Kleinen sind riesig und vielen ist scheinbar die Lust an Mathe total abhanden gekommen. Auch ist die Bereitschaft, sich mit etwas kniffeligeren Fragen auseinanderzusetzen eher gering. Einige scheinen mit allem, was über Päckchenrechnen hinausgeht, überfordert zu sein! (Zahlenmauern bspw.)

Nun meine Frage(n): kennt jemand vom Verlag an der Ruhr: "Zusammen über Mathe sprechen"? Wenn ja, ist es empfehlenswert, sind das Gesprächsanlässe? (Ist mir zum auf-gut-Glück-Kaufen etwas teuer, daher die Frage)
Hat vielleicht sonst jemand einen Buch-Tipp?

Was haltet ihr davon, die Kinder etwas über ihr "Lieblingszahl" berichten zu lassen? Evtl. könnte man erst ein Blatt zu der Zahl schön gestalten lassen (Idee ist glaube ich aus dem Handbuch für MU 1. oder 2. Klasse, so eine Art Steckbrief): Dann erfolgt eine Vorstellung darüber und vielleicht/ hoffentlich ein Gespräch......

Vielen Dank allen, die sich bis hier unten durchgekämpft haben und die vielleicht sogar den einen oder anderen Tipp für mich haben!

Mit zerzaustem Haar vom Haare Raufen am
Tisch sitzend
Tigrella


Spontan fälltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2004 12:31:12

mir dazu ein, Zahlengeschichten zu erfinden und sie anschließend als Spiel darzustellen, Aufgaben zu abstrahieren (für die pfiffigen Kinder) oder als Bild darzustellen für die Kinder denen der Umgang mit Mathe schwer fällt. Das Buch kenne ich leider nicht.

Ich drücke dir die Daumen hops


Zahlengeschichten,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tigrella Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2004 06:57:29

sind das Rechengeschichten? Das ist eine gute Idee, vielen Dank!

Vorschulische Grüße
Tigrella


Subtraktion bis 10neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2004 07:23:13

zu diesem bereich habe ich im letzten schuljahr (klase1) lange gesucht und schließlich etwas gefunden: gib mal unter schnellsuche oben rechts ein *rechengeschichten* - dann bekommst du drei materialien von mir angeboten, die zurück gehen auf www.lahe.de
sie haben sich im unterricht bewährt: zunächst haben kinder die geschichten verbalisiert, die terme dazu gefunden - schließlich haben sie mit alltagsgegenständen in der klasse *gespielt*: in der kiste stehen 7 flaschen wasser, 4 kinder holen ihre flasche ....

nach einiger zeit des handelns, das immer begeleitet wurde vom sprechen (dazu war immer wieder erinnerung notwendig), haben die schüler ein ganzes buch mit eigenen rechengeschichten gemalt - auf die rückseite wurde der term geschrieben - einige wenige schriebe auch schon wörter der rechengeschichte auf

frag noch mal nach, wenn ich es nicht ausreichend erklärt habe viel spaß dabei! rooster


@tigerellaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2004 17:20:18

ich meinte Zahlengeschichten, d.h. so als Phantasieansatz von mir : "Die Eins ging in den Wald und war mal wieder ganz allein. Plötzlich, oh je, ein grummeln und zwei Riesen stritten sich was das Zeug hielt (2) usw. Natürlich können auch Rechengeschichten den gleichen Nutzen bringen. Das ist abhängig von deinen Zielen und dem Lernstand deiner Kinder.

LG hops


solche mathe-geschichtenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2004 17:54:21

hat balule hier eingestellt: Zahlenraum bis 10 - Zahlengeschichten 1-0 Titel: Mathe-Gecshichten

meinst du etwas ähnliches hops?



rooster


@ roosterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2004 18:05:21

ja ähnlich wie die Geschichten von balule, aber auch fortzählend und oder von den Kindern selbst erfunden.



Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tigrella Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.08.2004 19:15:24

für die Ideen,
ich werde es mal mit Rechengeschichten versuchen, hab hier ja tolles Material gefunden!

Einen schönen Abend euch allen!
Tigrella


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs