transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 538 Mitglieder online 07.12.2016 19:48:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Listening Comprehension - Tipps zum Üben?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Listening Comprehension - Tipps zum Üben?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hanny Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2012 17:04:31 geändert: 29.02.2012 17:13:59

Meine Hauptschüler 9. Klasse verzweifeln regelmäßig an den listening Aufgaben. Selbst meine eher leistungsstarken Schüler haben in Klassenarbeiten schon nach einigen Sekunden aufgegeben und einfach andere Aufgaben in dieser Zeit gelöst.Das finde ich sehr schade. Allerdings weiß ich mir auch nicht wirklich zu helfen, denn mir fällt einfach keine gute motivierende Methode ein, um das zu Üben. Das einzige, was ich bisher mache, ist vorentlasten. Durchlesen der Aufgabe, Klären von unbekannten Wörtern ...
Ich finde die Texte eigentlich einfach und deutlich - aber klar, ich bin ja auch die Lehrerin.
Mit "entweder man kann´s oder man kann´s halt nicht" möchte ich mich nicht zufrieden geben. Die Hauptschulabschlussprüfung beinhaltet bei uns 30 min listening.
Hat jemand Tipps aus der Praxis?


Üben, üben, üben,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2012 17:08:15

z.B. hiermit:

http://www.listenaminute.com/

Das sind Unmengen von kurzen Hörtexten zu den unterschiedlichsten Themen, jeweils 1 Minute lang, zum Download, mit beigefügten Aufgaben, Lückentexten etc.

Vielleicht hilft das??


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hanny Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2012 17:13:44

Danke für die schnelle Antwort! Das ist echt viel Material zum Üben. Ich muss nur mal schauen, ob die Texte alle so schwer sind, wie der, den ich mir gerade angehört habe. Meine SuS haben natürlich einen eher begrenzten Wortschatz.


Oder hier,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2012 17:22:54

eine Seite zum online-Üben:
http://www.agendaweb.org/

runterscrollen bis zum Listening-Teil. Da gibts unterschiedliche Levels


Trainieren!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2012 23:30:00 geändert: 29.02.2012 23:32:00

Kleiner Tipp: Jede Stunde mit einem kurzen HV anfangen!
Gutes Übungsmaterial gibt es auch in den diversen
Übungsheften
für VERA 8 (die für die Realschule Kl. 8 kannst du bestimmt
in
der HS für 9 nehmen).

Kennst du von Klett www.testen-und-foerdern.de? (Ist
natürlich am besten, wenn man mit einem neueren Klett-
Lehrwerk arbeitet) Dort kannst du die Namen deiner Klasse
eingeben, bekommst für jeden ein Passwort. Im Computerraum
bearbeitet jeder einen Test, der alle Bereiche (HV, LV, WS,
GR) umfasst. Du kannst den dann auswerten, man kann dann für
jeden Schüler eine individuelle Fördermappe ausdrucken. Und
es ist noch ein Nachtest möglich. Ist übrigens alles nicht
kostenpflichtig. (Ich persönlich lasse das übrigens zu Hause
machen, drucke auch außer den Passwörtern und
Dokumentationen nichts aus, sondern stelle es online.)

Noch ein Link: http://storynory.com/


DVDs machen es möglichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2012 23:52:26 geändert: 29.02.2012 23:53:01

Filme, die man schon oft gesehen hat und sehr gut kennt in Englisch ggf. mit englischen Untertiteln sehen. Anfangs hört man sicher nur ganz wenige Wörter heraus, aber es werden immer mehr. Das kann man auch gut gemütlich mit Freunden zu Hause machen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs