transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 27 Mitglieder online 09.12.2016 01:21:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Normal? 10.Klässer arrogant"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
@schwingridneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2012 17:07:43

Ja, in solchen Klassen pflege ich zu sagen: "Ich habe weder
eine Ausbildung als Kindergärtnerin, noch als Sozialarbeiterin
oder Dompteuse!" (Sagt man eigentlich Dompteuse oder
Dompteurin - oder ist das egal, wie bei der Hairstylistin?)


@bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fraujule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2012 19:28:55

man kann auch hier beides verwenden.... viel treffender und schöner finde ich allerdings ein Synonym der Bezeichnung Dompteuse/ Dompteurin --> Abrichterin ...



@schwingi und bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2012 19:41:46

ob unsere SuS Nietzsche kenenn sein mal dahingestellt Aber die verbale Peitsche hab ich immer dabei!

@bger
Ich empfinde auch die wenigsten bei uns als arrogant und wenn, dann sind es meistens die , die entweder ein starkes Problem mit sich selbst haben oder eben im privaten Bereich. Die wirklich "charakterarroganten" sind zumindest bei uns auf der Hauptschule eher selten


Grade komme ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2012 12:46:59

aus einer 8. HS-Klasse, wo ich den 4 amtlichen Zicken wieder einmal erklären musste, dass das gelbe viereckige Ding vor ihnen ihr Arbeitsbuch ist-
und ich habe eine arrogante Anmache erhalten: "Was wollen Sie denn? Wenn ich so wie Sie aussehen würde, wäre ich ruhig."

Ich bin dann schon böse, aber die Dummheit dieser Menschlein ist schlicht unterirdisch.

An welcher HS bist du, dass da keine Arroganz vorkommt?



Ist das wirklich Arroganz????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2012 13:04:08

oder eine arrogante Impertinenz.

Arroganz ist für mich etwas Anderes und ich korreliert meines Erachtens mit steigender Intelligenz.

Insofern glaube ich, dass dieses Wort in diesem Forum mit unterschiedlichen Bedeutungen genutzt wird.

Ich würde auch sagen, dass es an meiner Schule wenig Arroganz, aber doch häufig arrogante Impertinenz gibt.


Du hastneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2012 15:02:20

wahrscheinlich den Punkt erwischt,
aber da sind auch immer wieder fließende Übergänge zu erleben


@schwingridneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisae Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2012 18:38:16

"... arrogante Anmache erhalten: "Was wollen Sie denn? Wenn ich so wie Sie aussehen würde, wäre ich ruhig." ..."

Sag mal, ist das für dich wirklich nur eine 'arrogante Anmache'? Für mich ist das eine persönliche Beleidigung, für die ich sofort einen Verweis geben würde. Wenn's persönlich wird, sollten wir Lehrer unsere Maßstäbe nicht dem Zeitgeist (Die sind halt so ...) opfern, sondern viel engere Grenzen setzen. Oder kann mir einer einen Beruf nennen, in dem man sich solche Aussagen gefallen lassen muss?
lisae


@lisaeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2012 18:43:05



@lisaeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2012 19:35:43

So sehe ich das auch. Das ist schlicht und ergreifend eine
bodenlose Unverschämtheit und Respektlosigkeit, die man sich
nicht gefallen lassen sollte. Ob man darauf mit Verweis, Tadel
oder anders reagiert, ist letzten Endes von den
Gepflogenheiten an der Schule abhängig - aber reagieren sollte
man! Ich würde mir die Zicken vorknöpfen, ihnen klar machen,
dass ich das als Beleidigung erachte und ihnen dann eine
Aufgabe zum Nachdenken geben.


Verweisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2012 22:34:45

dann hätten die vermutlich schon einen ganzen Ringordner davon. Ich hätte ihnen gesagt, wenn ich im Sommer in Panama am Strand liege, würde ich noch mal an ihre Schönheit denken und mich darüber freuen, dass ich durch meine Intelligenz genug Kohle verdiene, um mir diese Reise leisten zu können. Dann hätte ich den Lacher der anderen SuS auf meiner Seite und gut wärs.

Da muss jeder natürlich seinen Weg finden und jeder reagiert anders und sicherlich nicht falsch.


<<    < Seite: 4 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs