transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 224 Mitglieder online 09.12.2016 08:54:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Klassenstärke rauf"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Klassenstärke raufneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 12:26:03

und Lehrerstellen runter, das ist Frau Ahnens Antwort auf
sinkende Schülerzahlen. Wie ist es in anderen
Bundesländern als RLP?


najaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 12:28:32 geändert: 05.05.2012 12:28:43

... das ist die Antwort darauf, dass nicht genügend Lehrkräfte vorhanden sind.

Aber das trauen sich die Politiker nicht zu sagen!

Palim


Schein und Seinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 12:57:13

Die Klassenstärke ist erst einmal eine statistische Größe, im besten Fall gibt sie die maximale Obergrenze für die Bildung einer Klasse an.

Aber was ist mit den Kursgrößen bei den Schulformen wie SekI-/Gemeinschafts-Schule bzw. bei den Gesamtschulen?

Typisches Beispiel einer 6-zügigen Gesamtschule:

6 Klassen a 26 SuS werden im Zuge der Fachleistungsdifferenzierung im Fach Mathematik in E- und G-Kurse eingeteilt, in jeder Klasse gibt es ca. 13 SuS, die dem E(rweiterungs)-Kurs zugeornet werden. Das macht 78 Sus von insgesamt 156 SuS. Rein theoretisch werden also 3 E-Kurse a 26 SuS gebildet.

In der Praxis einer 6-zügigen GeS gibt es aber in der Regel zwei Unterrichtsbänder, ansonsten hätten die SuS eines Jahrganges alle zeitgleich Mathematik. Es müssen folglich zwei E-Kurse a 39 SuS (3x13) je Band gebildet werden oder zwei E-Kurse je Band mit jeweils ca. 20 SuS.

Das gleiche gilt für die G-Kurse. Aus den 6 Klassen müssten demnach 8 Kurse gebildet werden. Dafür stehen aber nicht ausreichend Lehrerstunden zur Verfügung, nur das sagt die Politik nicht. Der Teufel steckt wie immer im Detail.

Letztendlich ist das alles eine riesige Augenwischerei. Natürlich zielen die Schulstrukturreformen auf Kosteneinsparungen ab. Da die höchsten Kosten nun einmal die Personalkosten sind, ist doch absehbar, wozu das alles führen soll. Verkauft wird das natürlich unter Optimierung der Ressourcen und verbesserter, gleichmäßiger Personalauslastung.


@missmarpel93: Herrlich!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 14:50:14

Den Satz
"im besten Fall gibt sie die maximale Obergrenze für die Bildung einer Klasse an"
kann man aber auch wirklich wunderbar anders verstehen


@lupineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 14:54:55

Das kannst auch nur Du verkehrt interpretieren

Ein bekannter Bildungsökonom hat doch längst herausgefunden, dass die Klassengröße keinen signifikanten Einfluss auf den Lernerfog hat ...

Du nu wieder

der Begriff "Bildung" ist aber auch so herrlich zweideutig, da konnte ich einfach nicht widerstehen


unter uns "Klosterschwestern"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 15:30:15

nennt man sowas eine "Steilvorlage"... und da kann ich nicht widerstehen


Steivorlageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 18:12:44

... das zieht immer die gefahr einer Abseitssituation mit sich ...


Augenwischereineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 18:46:03

Den Eltern, die ihre Kinder an einer der neu zu bildenden
Sekundarschulen (NRW) anmelden, wurden kleine Klassen
versprochen. Nachdem die Anmeldungen erfolgt waren, stellte
sich heraus, dass es an der ersten Sekundarschule unserer
Stadt doch "normale" Klassenstärken geben wird, die
Anmeldezahlen lassen "leider" nichts anderes zu...


Missverständnisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 19:42:08

bger, das verstehst Du miss!

Versprochen worden sind kleine(re) Klassen. - Und das wird auch eingehalten.

Die Klassen sind für die Personenzahl zu klein. Kleine Klassen meint weniger Quadratmeter, nicht aber weniger Schüler.

Konnexitätsprizip, das Land kann versprechen, was es will, die Sachaufwandsträger werden die notwendigen Raumkonzepte aber nicht erfüllen können bzw. wollen.


Das mit den zuwenig Lehrkräftenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.05.2012 20:23:21

ist aber relativ!
Es gibt genügend Lehrer, die aus RLP "auswandern", weil sie hier keine Planstelle bekommen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs