transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 216 Mitglieder online 09.12.2016 11:16:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kontrolle der Ergebnisse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Kontrolle der Ergebnisseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gs-teach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2012 15:32:41

Liebe Kolleg_Innen,

ich arbeite derzeit in einer JÜL-Klasse 4-6. Die Fächer
De, Ma, und Projekte (hierzu zählen, Ges, Geo, Nawi,
PolB) werden in Form eines Wochenplans bearbeiten. Bis
auf wenige Einführungsbesprechungen arbeiten die SuS
nahezu selbstständig und helfen sich gegenseitig. Zu
einem großen Teil können die Ergebnisse der bearbeiteten
Aufgaben durch Selbstkontrolle überprüft werden, für
andere Ergebnisse liegen keine Selbstkontroll-
Möglichkeiten vor.

Ich muss aber natürlich sicherstellen, dass die SuS

a) Ergebnisse selbst kontrollieren
b) falsche Ergebnisse berichtigen
c) alle Pflichtaufgaben (in Form von Tages- und
Wochenaufgaben) gelöst haben

Das ist natürlich ein immenser Kontrollaufwand für mich,
den ich dann in einer für die SuS sichtbaren Liste
abhake bzw. mir notiere, was sie an der jeweiligen
Aufgaben noch erledigen müssen. Das ist aufwändig und
kann auch nur in der Schule geschehen, da die SuS am
kommenden Tag Hefte, AH usw. weiter benötigen. Zum WE
will ich mir nicht alles mit nach Hause nehmen und dann
kontrollieren.

Wie macht ihr das und habt ihr Tipps und Anregungen für
mich?

Herzliche Grüße
GS-Teach


Gar nicht so sehr kontrollierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyhyryiys Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.07.2012 08:31:11

sondern stichprobenartig reinschauen. Im übrigen sehe ich während der Betreuung im Unterricht sehr gut, was die Schüler bereits gemacht haben. Wichtig ist, dass die Schüler auch wirklich die Selbstkontrolle einhalten. Da würde ich bei denen, wo es nicht so sehr klappt genauer nachschauen.

PS: Hast du auch eine WP-Reflexion, d. h., dass die Schüler
ihren Lernprozess kommunizieren? Hier sehr gut, um individuell betreuen zu können.

PS: Und lass dir nichts von besorgten Eltern einreden. Selbständigkeit wird nicht durch ständige Kontrolle erwirkt.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs