transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 524 Mitglieder online 04.12.2016 15:43:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Dropbox.com"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Dropbox.comneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2012 12:43:09

Nachdem sich meine externe Festplatte pünktlich zur Zeugniszeit verabschiedet hat wurde ich gefragt, warum ich denn nicht eine Dropbox habe. (Hilft gegen Panik)
Ich habe noch nie vorher davon gehört.
(alle Ordner online verfügbar, können geteilt werden und noch einiges mehr)
Hat jemand hier Ahnung davon?
Irgendwo muss doch ein Pferdefuß stecken.
Erbitte Ratschläge: Einrichten oder Finger davonlassen?

https://www.dropbox.com/referrals/NTgyMzIxNjkzOQ?src=global9

Chrisch


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2012 12:52:43 geändert: 31.05.2012 12:58:59

kenn es nicht, hab aber ein bisschen gestöbert.

Es kommt auf die Größe an, die du brauchst,

Kostenlos sind nur:
Up to 18 GB (2 GB + 500 MB per referral)

D.h. 2GB, und für jede weitere Empfehlung eines Freundes +500MB

Größerer Speicherplatz kostet monatliche / jährliche Gebühren.

Hier noch ein paar Artikel dazu:
http://www.computerwoche.de/netzwerke/web/2505573/index6.html
http://www.chip.de/downloads/Dropbox_35425534.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Dropbox


Ich habe Erfahrungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2012 13:51:49 geändert: 31.05.2012 13:57:33

mit Dropbox, besitze da ein kostenloses Konto. Für meine Hochschultätigkeit tauschen wir Angestellten mit dem Leiter regelmäßig Material aus. Er verschickte dazu am Anfang einen Link zu seiner dropbox. Hat bisher alles gut funktioniert.

Infos zur Sicherheit oder weiteren Kosten kann ich leider keine geben, denn da bin ich überfragt. Da man sich aber anmelden muss bzw. der, der etwas freigeben will, dazu einen Link verschickt, würde ich es jetzt mal als sicherer bewerten als vllt. rapid-share und co.

Speicherplatz sind bei mir 2,5 GB - etwa USB-Größe also. Das Up- und Downloaden geht schnell, was gut für den Versand größerer Dateien ist. Und die kann man aschließend endgültig löschen, um neuen Platz zu schaffen, wenn der Empfänger sie hat.

Man kreiert da übrigens einen eigenen Ordner und nur der ist online. Alle anderen Daten bleiben auf deiner Festplatte, sofern du sie da nicht reinpackst.


Sicherheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2012 16:05:11

Zu Cloud-Computing habe ich gerade gestern folgenden Artikel gelesen:

http://www.ard.de/ratgeber/multimedia/cloud-computing/-/id=13302/nid=13302/did=2483438/653s1p/index.html

Ob man da Noten u.a. wichtige Daten ablegen sollte?

Palim


sicherheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: merlot-lagrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2012 16:13:08

habe eben (im wartezimmer eines arztes bei einem zeitschriftlesenden mitpatienten) von weitem die überschrift "so unsicher ist dropbox" gelesen. schien eine computerzeitschrift gewesen zu sein. nähere angaben kann ich dir leider nicht machen. aber ich seh es wie palim: mit so sensiblen daten sollte man daoch sehr vorsichtig sein.


Backupneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2012 16:17:11 geändert: 31.05.2012 16:18:28

Wenns nur um ein Backup geht, und die Daten nicht jederzeit online verfügbarsein müssen, würde ich zur externen Festplatte raten.
Je nach Sicherheitsbedürfnis auch zwei externe Platten oder ein RAID-Controller der Kopien auf mehreren Platte gleichzeitg ablegt (hilft auch nicht immer )
und einem feuerfesten Tresor.


guter Planneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.05.2012 16:28:53

Es soll ja Informatiker geben, die von Raid-Controller-Albträumen geschüttelt werden.



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs