transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 498 Mitglieder online 04.12.2016 15:19:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lektüre Förderschule Lernen 5. Klasse gesucht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Lektüre Förderschule Lernen 5. Klasse gesuchtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: comenius11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2012 16:31:28

Hallo,
ich möchte mit meiner 5. Klasse eine Lektüre lesen, hab auch schon Tipps von Kollegen bekommen, bin mir aber immer noch unsicher. "Vorstadtkrokodile" als "einfach-lesen"-Version wird für zu schwer gehalten, stattdessen kommen Vorschläge wie "King Kong", "Ätze, das Tintenmonster" etc. Sind die aber nicht zu kindisch für ein 5.Klasse? Vom Leseniveau her sind die SuS sehr unterschiedlich, lässt sich ja aber differenzieren, nur die Thematik macht mir Probleme. Vielleicht hat ja noch jemand Ideen und Erfahrungen.
Danke!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2012 16:47:28

Gespensterjäger auf eisiger Spur
Das Vamperl
Der kleine Vampir
Der überaus starke Willibald


Einfach Lesenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2012 20:42:05

ist doch in verschiedene Niveaustufen aufgeteilt. Bei einer 5. könntest bzw. soltest du noch in Stufe 1 bleiben (3.-6. Klasse). Da gibt es doch ganz viele Titel, die evtl. was wären. Guck mla bei Amazon, da kommen allein 3 Seiten Ergebnisse. Ich hab schon mit einer 7. Klasse Lippels Traum gelesen und das Sams.


Melanie Grade: Unheimliche Klassefahrtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2012 01:07:29

Das Leseheftchen ist superdünn, der Text leicht verständlich.

Dazu gibt es ein tolles Material für ein gleichnamiges Literaturprojekt des Verlages BVK (BuchVerlag Kempen) - ISBN: 3-936577-26-9

LG


Danke schonmal...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: comenius11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2012 12:48:49


Die Cornelsen-einfach-lesen- Reihe soll ich meiner Mentorin nach (ich bin Referendarin) möglichst außer Acht lassen. Wohl, weil dort zuviel Vorgaben bzgl der Unterrichtsgestaltung vorhanden sind. Egal, jedenfalls wirds dann eben schwer. Momentan tendiere ich zu "Ätze", lt. Klassenlehrerin finden sie Monster wohl super, auch wenn ich noch skeptisch bin, ob das nicht doch zu kindisch ist.


Danke schonmal...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: comenius11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2012 14:08:33


Die Cornelsen-einfach-lesen- Reihe soll ich meiner Mentorin nach (ich bin Referendarin) möglichst außer Acht lassen. Wohl, weil dort zuviel Vorgaben bzgl der Unterrichtsgestaltung vorhanden sind. Egal, jedenfalls wirds dann eben schwer. Momentan tendiere ich zu "Ätze", lt. Klassenlehrerin finden sie Monster wohl super, auch wenn ich noch skeptisch bin, ob das nicht doch zu kindisch ist.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ladysheep Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2012 15:13:56

Wenn ich mir die Fünftklässler an meiner Schule anschaue, würde ich auch vermuten, dass Monster zu kindlich sind.

Die Vorstadtkrokodile hat meine Klasse (8.) anfang des Schuljahres gelesen und es war vom Niveau her angemessen. Für Fünfer also vermutlich wirklich zu schwer.

Wenn diese Einfach-Lesen-Reihe also zu enge Vorgabe empfunden wird, kannst du doch trotzdem eines der Bücher nutzen. Die Einschränk ergibt sich doch sicher eher aus den Zusatzmaterialien. Stattdessen könntest du dir ja dann eigene Aufgaben etc. ausdenken.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs