transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 254 Mitglieder online 09.12.2016 10:57:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "1. Konferenz im neuen Schuljahr - wer entscheidet?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

1. Konferenz im neuen Schuljahr - wer entscheidet?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tibi114 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2012 16:54:26

Hallo zusammen
Kann mir vielleicht jemdand bei dieser Frage weiterhelfen:
Wer darf letztendlich entscheiden, wann die 1. Konferenz im neuen Schuljahr stattfindet? Ist das eine demokratische Abstimmung vom Kollegium oder darf das die Schulleitung entscheiden?


hm, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2012 17:20:51

ich wär noch nie auf die idee gekommen, dass das die kollegen entscheiden?
bei uns "lädt" die schulleitung spätestens 8 tage vor der konferenz ein


Abstimmungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2012 17:35:53

Ach ich finde die idee süß, über die Gesamtkonferenztermine abstimmen zu lassen

Nur als SL würde ich zu meinem Wunschtermin eine Dienstbesprechung ansetzen, ganz undemokratisch


tja...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2012 18:00:36

bei uns entscheidet das kollegium, wann die konferenz stattfindet...

skole


Esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2012 18:12:34

kann nur die SL zur Gesamtkonferenz / Lehrerkonferenz einladen, denn nur die SL weiß, wenn bzw. wann bestimmte Termine einzuhalten sind, welche Themen anliegen etc. Schließlich bekommt nur die SL Infos von "oben", die evtl. in einer GK besprochen/abgestimmt werden müssen.

Wir haben einen bestimmten Wochentag für diese Konferenzen, aber die Termine legt die SL fest.

Beispiel: Nur die SL wurde von der bevorstehenden Schulinspektion informiert und was wann in welcher Form von wem bis dahin unternommen werden musste. Da hat doch das Kollegium gar keine Infos drüber.

Vor allem möchte ich bei dem Terminfindungsprozess dabei sein, wenn sich das Kollegium in einer großen Schule mit 30 bis 80 oder mehr Kollegen auf einen Termin einigen soll.


@tibi114neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2012 00:05:22

Wann ist denn die 1. Konferenz im neuen Schuljahr angesetzt,
die dich so ärgert?

(Wann geht die Schule bei euch los -- habt ihr Präsenztage?)


Konferenzterminierungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: docman Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2012 10:12:32 geändert: 12.06.2012 10:13:35

Also eine Abstimmungssache für ein Kollegium ist die Terminfestsetzung der Gesamtkonferenz nicht. Nach dem Nds. Schulgesetz (in anderen Bundesländern sicherlich ähnlich) ist es alleinige Aufgabe des Schulleiters, die Termine der Gesamtkonferenz festzulegen, dafür unter Einhaltung der vorgeschriebenen Fristen einzuladen und sie zu leiten.

An kleinen Systemen mag es noch funktionieren, aber ab einer gewissen Größe ist eine Terminabstimmung im Kollegium nicht mehr durchführbar. Auf alle Fälle aber könnte der Schulpersonalrat beteiligt werden.

An unserer Schule war es üblich, dass der Schulleiter in Zusammenarbeit mit der Personalvertretung einen Jahresterminplan erstellte, sodass die Kollegen, Eltern und Schüler langfristig alle Termine kannten und sich darauf einstellen konnten. In Ausnahmefällen gab es natürlich auch einmal eine kurzfristig angesetzte GK.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2012 14:37:11

Bei uns - im superkleinen System - kann man schon mal drüber reden. Die Entscheidung bleibt natürlich bei der SL.

Normalerweise gibt es dann traditionelle Tage.
In der Regel enden die Sommerferien am Mittwoch, Donnerstag ist der 1. Schultag.
Dann ist die Konferenz am Dienstag - also am vorletzten Ferientag. Das war die letzten Jahre immer so.

In diesem Jahr hat der Schulferienplaner eine extreme Glanzleistung vollbracht und wohl unsere Ferien mit BW vertauscht ... oder neben dem Planer aus BW gesessen und abgeschrieben?
Jedenfalls enden zum ersten Mal seit ich weiß nicht wie vielen Jahren die Ferien am Freitag und der erste Schultag ist ein Montag.
Damit bricht in Niedersachsen die Schulwelt zusammen
Neben großen Protesten wegen der Einschulungstermine muss auch ein neuer Konferenztag festgelegt werden.

Wenn man Urlaub plant oder bucht, sollte man daran denken, dass zum Ferienende auch die Konferenz ansteht.
In manches Bundesländern gibt es 2-5 Präsenztage zum Ende der Ferien. Das bedeutet: Anwesenheitspflicht!

Palim


Bei uns neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2012 15:43:12

ist am letzten Ferienfreitag Nachprüfung und anschließend Stundenplankonferenz. Man darf aber mit Begründung auch fehlen.
Jahrelang war dann am ersten Schultag nach der 4. Stunde eine Dienstbesprechung. Seitdem wir auch am 1. Schultag 6 Unterrichtsstunden haben ist es meistens eine Woche später.
Wir haben festgelegt, dass unser Konferenztag in der Regel der Montag ist, in seltenen Fällen auch schon mal ein anderer Tag. Der Montag ist außerdem unser "jour fix", d.h. in der Zeit bis 15 Uhr müssen wir auch kurzfristig für Besprechungen aller Art zur Verfügung stehen.
Gesamtkonferenzen, Zeugniskonferenzen, Steuerungsgruppe und Dienstbesprechungen legt die SL fest, andere Konferenzen und Besprechungen werden von den entprechenden Leitungen festgelegt.


vielen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tibi114 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2012 14:41:33

Vielen Dank für eure Antworten. Ich wollte einfach nur wissen, ob man als Kollegium ein Mitspracherecht hat oder die SL entscheidet, wann die 1. Konferenz im neuen Schuljahr ist. Die letzten Male, meine ich mich zu erinnern, dass wir gefragt worden sind, wann die Konfernez stattfinden soll. Diese Jahr jedoch nicht, daher meine Frage.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs