transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 460 Mitglieder online 11.12.2016 11:36:31
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zeugnisnote vom Halbjahr - Beschwerde"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Was soll der Mist?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonie5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2012 22:39:22

1 oder 2 in Klasse 8 in Musik? Die spinnen doch! Das nächste Mal hat der Schüler in Klasse 10 Musik.
Die Note ist gut - ist nicht versetzungsrelevant - worum geht es hier eigentlich?


Dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2012 22:41:03

musst du den Vater fragen - und ihn hoffentlich so weit beschwichtigen, dass er aufhört zu quängeln...


Wäre...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uthierchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2012 22:59:28

es nicht viel einfacher, mal den Papi zu fragen, warum diese Zensur jetzt plötzlich so wichtig wird?
Möglicherweise gibt es Gründe, die wir gar nicht sehen?
Und dann könnte man ja immer noch weiter drüber nachdenken.


Gegen viel Schreibkramneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2012 23:26:07 geändert: 04.07.2012 23:26:28

... und Gespräche mit/bei der Schulaufsicht - und PRO FREIZEIT - hilft eher ein sachliches Gespräch mit den Betroffenen. Wahrscheinlich hat die Familie Gründe, der Note - auch mit Verspätung - zu widersprechen.

Ich würde es zuerst mir einem Gespräch probieren: Alle Beteiligten + 1 neutraler Kollege/-in oder Vertreter der SL + Gesprächsprotokoll mit der Ankündigung der Ablage des Schriftstückes in der Schülerakte sowie der Unterschrift der beteiligten Gesprächspartner. Natürlich auch mit einer fundierten Begründung der Notengebung. Wenn die Beschwerde nämlich berechtigt sein sollte, wählen Eltern schon mal gern den Klageweg. Ob erfolgreich oder nicht - so was ist sehr nervenzehrend und ärgerlich.


Gegenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.07.2012 23:43:53

eine nicht versetzungsrelevante Note kann man nicht klagen - siehe die Links und Zitate auf der vorherigen Seite.


Wie ich das sehe, scheinen der Sohn und seinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2012 16:34:04

Vater beide etwas realitätsfern zu sein:

Entweder sie sind beide vorher das ganze schöne halbe Jahr ohne Kontakt mit leo stillschweigend davon ausgegangen, dass der Goldjunge selbstverständlich eine 1 per se beanspruchen kann - dann ist es sicher hilfreich, ihnen das Zustandekommen von Leistungsfeststellungen zu erläutern -

oder sie sind so strubbelich zu glauben, dass man mit ein wenig Druck gegenüber dem Lehrer jede Note noch verbessern kann - dann sollten sie sich erst recht in den Finger geschnitten haben.
leo: bleib bloß bei deiner Note!


Seltsame Angelegenheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccikm Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2012 18:04:08

Ob der Sohn wohl eine Musikschule besuchen soll, wo eine 1 für die Aufnahme erforderlich wäre? Aber selbst wenn das der Grund ist: ein halbes Jahr und das impertinente Verhalten des Vaters (Drohung) sind eine Frechheit.

Lass dir das keinesfalls gefallen, leonie. Bleib bei deiner Entscheidung. Wünsche dir starke Nerven und viel Erfolg!


auch von mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2012 00:40:04

bleib bei deiner Note, sie ist ja begründet. Und 2 bedeutet
erheblich über dem Durchschnitt und das ist gewiss in Musik
nicht so ohne weiteres zu erreichen.

Lass dich nicht aus der Ruhe bringen, denn du bist an Fristen
ebenfalls nicht gebunden, es sei denn SL macht Druck.
Vielleicht kannst du auf dieser Seite schon mal Erleichterung
erreichen.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs