transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 179 Mitglieder online 11.12.2016 09:35:52
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Nürnberger Trichter "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Nürnberger Trichter neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: joytolive Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2012 00:40:01

Spielerisch lernen, mehr entdecken als pauken, das sind Vorgaben, die die meisten Pädagogen erfüllen wollen, aber obwohl mein Geburtsort Nürnberg ist, habe ich den gleichnamigen Trichter noch nicht entdeckt, wohl aber, wie man es Kindern einfacher machen kann, bestimmte Lernziele zu erreichen.

Deshalb bin ich ständig auf der Suche nach wertvollem Arbeitsmaterial, Tipps und Tricks und habe im Laufe meines Lebens auch einiges gesammelt. Ich bin eigentlich nur "Nachhilfelehrerin", mag aber den Namen gar nicht, da ich versuche den Kindern ein Wegweiser zum Erfolg zu sein und es mir ein Anliegen ist, sie ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Ich biete ehrenamtlich Unterstützung für Schüler aller Schulstufen und in allen Gegenständen an, wobei natürlich die Hauptfächer meist im Vordergrung stehen. Aber auch Informatik, Wirtschaftskundliche Fächer und Naturwissenschaften sind besonders vor Tests oder beim "Nachzipf" (österr. für die Herbstprüfung) gefragt.

Gerade jetzt im Sommer gibt es in dieser Richtung genug zu tun, wobei ich Wert darauf lege, dass der Spaß nicht zu kurz kommt. Ein Eis, kleine Überraschungen, ein Ausflug sorgen für ein gutes Verhältnis und dann darf ich auch tadeln, ohne mir ein Blatt vor den Mund nehmen zu müssen, denn der junge Mensch begreift, dass ich ihm weiterhelfen möchte ohne daraus einen Nutzen zu ziehen. (Eine Situation von der Lehrer nur träumen können.)

Ich versuche bei jedem einzelnen herauszufinden, wo seine/ihre Schwäche liegt und Abhilfe zu schaffen (Gespräche mit Lehrern, Eltern, Verhaltensmuster ändern etc). Oft aber sind die Gründe einer Lernschwäche viel banaler: zu spätes Schlafen gehen, kein Frühstück, nicht ausreichend Flüssigkeit, Ärger zu Hause. Schnell zwei Glas zu trinken, ein Lächeln und auf einmal klappt es doch.

Das Thema Lernpsychologie reizt mich schon immer und ich könnte noch lange weiter erzählen. Aber für ein erstes Vorstllen ist das sicher genug.

Herzliche Grüße an euch alle und


Jemand,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2012 00:48:27

der sich joytolive nennt, bei dem es ein Eis oder einen Ausflug zur Belohnung gibt, der kann nur auf dem richtigen Weg sein.
Selten hat sich hier jemand so nett und ausführlich vorgestellt. Vielen Dank.
Dann herzlich willkommen hier und viel Spaß beim Stöbern, Finden und Austauschen.
LG
klexel


alles neu macht der...septemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caropiela Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2012 18:35:00

hallo liebe Leute,

ich bin auch neu bei 4teachers.de.
doch nicht nur das, ich bin auch ganz neu im Lehrerberuf. Ich fange im September an einer Berufschule in Wien an zu unterrichten. Meine Fächer: alles was mit der Bäckerlehre (Fachkund, Fachpraktikum, Bäckereitechnologie und lebensmittelkunde)zu tun hat und Biologie bei den Tierpflegern.
Lehrmaterialien hab ich leider momentan noch fast keine, aber das wird sich sicher bald ändern....und dann kann ich hier auch meinen Beitrag leisten
Bin auf jeden Fall sehr froh diese Seite entdeckt zu haben und freue mich auf interessanten Austausch, Tipps und Infos.

Liebe Grüße an alle


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs