transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 129 Mitglieder online 02.12.2016 21:13:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Englisch - Anfangsunterricht in der Förderschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Englisch - Anfangsunterricht in der Förderschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: plaumaise Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2004 19:07:20 geändert: 13.09.2004 19:08:27

Hey, ich suche Infos und Materialien über Englischunterricht für meine 3.Klasse an der Förderschule. Ich hab im Februar mit dem Ref. in Heidelberg anfangen und somit gerade mit meinem "Selbstverantwortlichen Unterricht" begonnen. Ich tu mir so'n bisschen schwer mit ner Handpuppe zu arbeiten, vielleicht hat ja jdm. ein paar Tips für mich, wie ich diese einsetzte und wie ich meine Kinderchen 1Stunde bei Laune halte, ohne zu schreiben oder zu lesen?!

Freu mich über Erfahrungsberichte


3.Klasse Englischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galerina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2004 20:01:22

habe ich einige Jahre gemacht. Ich fand das Lehrwerk Kooky in Auszügen ganz brauchbar. Ansonsten hab ich viele Spiele und Lieder gemacht und ausgewählte Bilderbücher wie "brown bear" oder "the very hungry caterpillar" genommen. Ich fand, dass viel Bewegung das allerbeste ist, kurze Sprechphasen und viel Eigenaktivität. Und sei nicht traurig, wenns echt langsam geht, es ist sehr schwer für die Kinder.
Wenn du genaueres oder mehr wissen willst: postbox!


Willkommenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2004 22:24:11

bei den 4teachers! Hier wirst du bestimmt fündig in jeder Beziehung. Es gibt immer viele gute Ratschläge und Ideen von Kollegen, wir haben auch schon einiges an Material für den Primarbereich Englisch. Schau dich mal um bei den Arbeitsmaterialien. Und wenn dich fachdidaktische und methodische Dinge interessieren, da wird dir immer im Fächerforum Englisch weitergeholfen. Wir haben bei uns an der Schule Playway von Klett als Lehrwerk, das finde ich wesentlich besser als Kooky. Ist aber sicher Ansichtssache! Jedenfalls hat Playway super Medien dabei: Wordcards, Storycards, CD, Video, CD-Rom, Tests und Freiarbeitsmaterial. Playway gibt es auch als vereinfachte Ausgabe für 1/2, vielleicht ist das ja was für schwächere Kids.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs