transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 569 Mitglieder online 04.12.2016 19:21:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Netzwerk Lernen - Lehrerselbstverlag - Englisch - Fehler??"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 22:27:45 geändert: 24.09.2012 00:45:33

hab gesehen.

Ich hab ja nix gegen den LSV - und auch nix gegen die Lehrer und Nichtlehrer, die dort Materialien veröffentlichen. Ist sicher eine gute Sache - obwohl ich nach weit über 30 Lehrerjahren dort nichts mehr kaufen werde. Meine Schränke quillen über.
Ich hab einfach mal ein einziges Material angeklickt, nur aus Neugier - und gleich dieses erste Mat war so schlecht.

Ich war einfach nur entsetzt, wie man ein so fehlerhaftes ungeeignetes Material verkaufen kann.

Wenn ein Autor so wenig selbstkritisch ist, hat er dort nix zu suchen.

Wenn hier ein User ein schlechtes, fehlerhaftes oder ungeeignetes Material hochlädt, wird es entweder von den Redakteuren korrigiert oder nicht freigeschaltet.
Das ist die 1. Kontrollhürde.

Und die 2. Hürde sind unsere User.

Aber dort gibts offensichtlich keine Kontrolle. Ich hab mir einfach nicht vorstellen können, dass jemand so ein Material verkauft, ohne rot zu werden...



Wenn ich es richtig lese, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spo123 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 22:34:56


betreibt der Autor auch ein Nachhilfeinstitut. Diese Info steht in der Info zum Autor. Schreiben Sie ihm doch einfach einmal. Er wird sich vielleicht sogar über Ihre Rückmeldung freuen. Der Verlag kann die Fehler dann korrigieren.


Klarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 22:37:26

kann ich das machen.

Mir ging es eigentlich mehr ums Prinzip, dass hier Materialien offensichtlich unkorrigiert verkauft werden können.


So weit ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spo123 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 22:44:46 geändert: 23.09.2012 22:48:11

würde ich jetzt nicht gehen und behaupten, dass im LSV unkorrigiertes Material verkauft wird. Im Buch stehen doch eine Lektorin und eine Layouterin. Das schreiben die doch dort nicht aus Jux hinein. Möglicherweise handelt es sich um einen bedauernswerten Einzelfall. Auf Dauer könnte ein Verlag sich gar nicht erlauben, so fehlerhaft zu arbeiten. Das würde sich doch ganz schnell unter den Käuferinnen/Käufern herumsprechen.


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 22:50:00 geändert: 23.09.2012 22:52:25

bewundere ja deinen Großmut.

doch eine Lektorin und eine Layouterin
Umso schlimmer !!

Bist du auch so großmütig, wenn du ein fehlerhaftes Gerät kaufst??
Es war ja nicht nur ein Tippfehler. Die Liste ist ja lang, wie du auf Seite 1 dieses Forums sehen kannst.

Falls du Englisch-Fachmann sein solltest, kannst das ja selbst beurteilen.




Ich verstehe nicht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 22:50:02

warum hier so laut geschrieen wird.
Klexel hat berechtigterweise auf einen Fehler in einem käuflichen (!) Material eines Verlages hingewiesen, der ein Partner von 4teachers ist. Ich stimme ihr ebenfalls in allen Punkten zu.

Mir ist eher danach, ihr Danke zu sagen für diesen Hinweis.

Ich nehme an, dass auch Vertreter dieses Lehrerselbstverlages hier mitlesen?!

Falls ja, nehmt doch bitte diese unentgeltliche Lektorentätigkeit (ggf. sogar mit Dankbarkeit) an....


bernstein,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spo123 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 23:01:45


von "Schreien" kann aus meiner Sicht keine Rede sein. Ja, evtl. wird auch jemand vom LSV hier mitlesen und von sich aus aktiv werden. Evtl. bekommen klexel und weitere User dann noch ein freundliches Dankeschön für so viel Aufmerksamkeit. Nein, ich bin kein Englisch-Fachmann, kann aber klexels Unmut sehr wohl verstehen. Ich habe nur versucht, beide Seiten zu kommunizieren. Wenn ich mich persönlich so darüber ärgern würde wie klexel, würde ich mich entweder direkt an den Verlag oder den Autor wenden. Nicht mehr und nicht weniger steckt hinter diesem kleinen Meinungsaustausch.


@spo123neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2012 23:19:01 geändert: 23.09.2012 23:19:26

der Grund, weshalb klexel es hier hinein geschrieben hat ist, dass 4teachers ein Partner des Lehrerselbstverlages ist, der auch hier auf 4teachers Werbeanzeigen schaltet. Also: Wo ist das Problem?!


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2012 22:58:04

In einem Punkt gebe ich dir ein bisschen unrecht:
he/she/it's worked für has worked??? Ist mir auch neu,
denn das 's steht doch für is
Meines Wissens wird
"has" auch mit 's abgekürzt, und das wird auch
umgangssprachlich fürs Present Perfect benutzt. Aber:
es ist für Schüler schon sehr verwirrend!


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2012 22:59:48

bei dem Punkt war ich mir auch nicht so ganz sicher, ob ich das als falsch anstreichen würde.
auf jeden Fall würde ich es vermeiden, weil es nur verwirrt und absolut überflüssig ist.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs