transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 235 Mitglieder online 09.12.2016 16:36:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Anzahl von Freistunden"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Anzahl von Freistundenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maatin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2004 20:31:02

Ich habe in diesem Jahr die Anzahl meiner Unterrichtsstunden aus familiären Gründen auf 25 reduziert. Durch Freistunden (3 mittendrin, 2 am Mittwoch in den ersten beiden Stunden) komme ich trotzdem an keinem Tag vor 13:00 Uhr aus der Schule. Da in unserem Landkreis nur noch eine mobile Reserve zur Verfügung steht, befürchte ich, dass ich viel vertreten muss. Das heißt, ich mache trotzdem mehr Stunden, aber für weniger Geld. Gibt es eine Vorschrift, die die Anzahl der Freistunden begrenzt? Kann ich etwas unternehmen?


gibt es da keinen Konsensneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.09.2004 09:13:50

mit deiner Schulleitung? dem Schulleitungsteam? Bei uns wird minutös festgehalten, wer wann welche Plus- bzw. Minusstunde hatte und von Jahr zu Jahr eine Abrechnung hierzu gemacht.
Wenn einer aus familiären Gründen keine weitere Plusstunde möchte (auch als Jahresstunde) , wird dem entsprochen.
Ob es allerdings eine Vorschrift hierzu gibt, weiß ich allerdings auch nicht.


in öneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.09.2004 10:06:06

wird es so gehandhabt, dass lehrkräfte mit verminderter lehrverpflichtung kaum bis gar nicht zu supplierungen herangezogen werden. der Zweck der verminderung ist ja: weniger unterrichtseinheiten


@dafy:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.09.2004 16:30:19

das hat sich inzwischen geändert, suppliert werden muss prozentuell im gleichen anteil , den deine lehrverpflichtung ausmacht(allerdings nur, was die unbezahlten stunden betrifft)


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs