transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 323 Mitglieder online 06.12.2016 11:34:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Methode "Thermometer" - "Barometer""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Methode "Thermometer" - "Barometer"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2012 01:23:15

Beschreibung
Auf dem Boden werden Gradzahlen (linear - Thermometer) oder Prozentzahlen (zirkular - Barometer) ausgelegt.
Es gibt Fragen, zu denen jedeR SuS eine Einschätzung vornehmen soll.

Möglich wäre auch, andere Antwortmöglichkeiten vorzugeben, etwa "Ja", "Nein", "Vielleicht" oder "Teils, teils" oder "Das kommt darauf an", "weiß ich nicht"

Die SuS stellen sich zu dem Schild (oder an die Stelle des Thermometers), das zu ihrer Einschätzung/Antwort passt.

Altersstufe
alle Klassenstufen,
wenn die Fragen eindeutig sind
Verständnis eines Thermometers ab Kl. 2

Pro/Contra
+ Rückmeldung geben, eine Einschätzung vornehmen
+ man bekommt schnell einen Überblick

- die Fragen müssen eindeutig gestellt werden
- Diskussionsbedarf wird nicht stattgegeben
- es liegen keine schriftlichen Ergebnisse vor z.B. als Rückmeldung oder Evaluation nach Projekten


Variante für ganz schnelle Einschätzungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2012 12:01:30

Die Gradzahl wird mit der Höhe der Hand angezeigt:
Hand ganz oben: sehr gut
Hand in der Mitte: mittel
Hand ganz unten: 0 Grad

Die Schüler können variieren zwischen den einzelnen Bereichen. Dadurch gewinnt man ganz schnell ein differenziertes Meinungsbild.

Ich nehme diese Methode oft her, wenn es um Rückmeldungen bzw. Selbsteinschätzungen für vorher festgelegte soziale Ziele oder Einhaltung von Regeln geht.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs