transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 13 Mitglieder online 06.12.2016 03:51:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "cdu und fdp frisieren fakten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 6 
Gehe zu Seite:
Nachtrag: neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2013 17:03:54 geändert: 08.09.2013 17:06:26

Für ihren Job erhalten die Bundestagsabgeordneten auch eine ordentliche Diät.


na...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.09.2013 10:24:43

da bin ich mal gespannt, ob den verantwortlichen juristen der nötige prozess gemacht wird - von einer haftentschädigung, soweit diese überhaupt ihren namen verdient,hab ich bisher so gar nichts vernommen.


@ tridneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.09.2013 11:47:53 geändert: 09.09.2013 11:48:45

Ob die Politiker damit durchkommen, hängt - das hast Du selbst indirekt festgestellt - von uns ab, den sogenannten "mündigen Bürgern!"

Ich sage meinen Schülern immer: Politiker in einer Demokratie sind nicht per se gegen Machtmißbrauch gefeit - aber anders als z.B. in China, Nordkorea, Rußland usw. können wir etwas dagegen unternehmen.

Dummerweise muß man sich dann aber mit Politik auseinandersetzen.

Insofern ist das Leben in einer Diktatur erstmal bequemer - solange ich nicht den Mund aufmache.
Da brauche ich mich um nichts zu kümmern, ich darf es allerdings auch nicht...

Und wenn ich so im Alltag um mich schaue, ist es mit der Mündigkeit (und der Demokratiereife?) mancher unserer Bürger nicht sonderlich weit her!
Zynisch gesagt: Jedes Volk hat die Politiker, die es verdient.

Andererseits: Schaue ich nach Italien, Tschechien, Rumänien, Ungarn etc. muß ich sagen, wir fahren m. E. insgesamt ganz gut mit unserer politischen Klasse - aber es ist AN UNS dafür sorgen, daß das so bleibt!!!


LG

Hesse


Ich habe ja persönlich ... neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.09.2013 15:24:50 geändert: 09.09.2013 15:28:09

nichts gegen unsere Volksvertreter. Doch sie könnten den Bürgern mal mehr Mitspracherecht an wichtigen politischen Prozessen geben. Dadurch entsteht ja erst diese Politiverdrossenheit - nach dem Motto „Wir können sowie so nichts daran ändern, was die dort oben machen”. An dieser Situation sind doch die Politiker mitschuld. Es reicht für viele eben nicht aus, mal alle 4 Jahre ein Kreuz setzen zu können, wenn wir die Politiker nicht direkt wählen dürfen. Dies tun ja die Bundestagsabgeordneten für uns. Sicherlich ist dies in anderen Staaten wie Russland, China ... nicht so, dass die Menschen eine richtige Wahl haben. Aber ich spreche hier ja von Deutschland.


Eben! Die Politiker neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.09.2013 07:54:17

sind (nur) MIT schuld! Aber WIR wählen doch die Politiker!
Ich erinnere mich noch an die Wahl 2005, als die CDU fast noch die sicher gewonnen geglaubte Wahl zum Deutschen Bundestag verloren hat, nachdem sie den Bürgern Zumutungen in Form der Mehrwertsteueranhebung angekündigt hatte.
Ehrlichkeit wird durch den Wähler scheinbar nicht belohnt!
Man könnte fast meinen, wir wollen "belogen" werden.

Außerdem dürfen wir doch jetzt schon weit mehr tun als nur alle vier Jahre unser Kreuzchen zu machen: In Bayern z. B. können die Bürger per Volksbegehren und -entscheid sogar Gesetze einbringen (das letzte Beispiel war - zum Leidwesen vieler Schüler - das Nichtrauchergesetz in seiner jetzigen Form). Verfassungsänderungen gehen nicht gegen das Volk! Egal, wie viele Stimmen die CSU erhält - am Bürger kommt sie nicht vorbei!
In anderen Bundesländern gibt es ähnliche Möglichkeiten.

Mehr Mitspracherecht heißt aber nun mal auch mehr (Eigen)Initiative, also Mühe und Zeit zu investieren, z. B. durch eigene Vorschläge.
Außerdem gibt es für jeden die Möglichtkeit der Kandidatur!
Doch die Unzufriedenheit der unterlegenen Positionen wird es immer geben.

Und wählten wir unsere Politiker direkt, würde das m. E. nichts Wesentliches ändern. Angela Merkel müßte ja bei ihren Beliebtheitswerten ein absoluter Verfechter der Direktwahl des Bundeskanzlers sein - dann müßte sie sich nämlich keine Sorgen wegen des Abschneidens der CDU machen.



LG

Hesse


Neue Entwicklungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2013 18:44:19 geändert: 26.10.2013 18:45:03

im Fall Mollath

Sieben Jahre lang ist Gustl Mollath davon ausgegangen, dass seine gesamte persönliche Habe verschwunden sei. Dann stellte seine frühere Frau den Sachverhalt plötzlich anders dar. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth gegen sie. Es geht um den Verdacht des Prozessbetrugs und der Unterschlagung.

http://www.sueddeutsche.de/bayern/fall-mollath-staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-ex-frau-1.1804383


<<    < Seite: 6 von 6 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs