transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 238 Mitglieder online 10.12.2016 12:14:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Niedersprünge in der ersten Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Niedersprünge in der ersten Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: johni1987 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.12.2012 11:07:22

Hallo allesamt.
Ich muss im neuen Jahr eine Unterrichtsstunde in der ersten Klasse zum Thema "Niedersprünge" halten.

Ich habe mir als Aufwärmspiel gedacht, dass ich Feuer, Wasser, Sturm spiele. Feuer= so schnell wie möglich in eine Hallenecke laufen; Wasser: die verschiedenen Kästen, Bänke etc. besetzen und im Anschluss mit einem beidbeinigen Niedersprung verlassen; Blitz= auf den Boden legen.

In der Folge habe ich mir gedacht, dass ich alle SUS nebeneinander auf Bänken platziere und sie von der Bank beidbeinig herunterspringen lasse. Ich werde ihnen dabei zwei Aufgaben mit auf den Weg geben: 1. landen wie ein Stock(laut), 2.Landen wie eine Feder (leise). Diesbezüglich werde ich das Landen noch einmal thematisieren (Landen auf dem Vorderfuss, abrollen über die Ferse; KNie- und Hüftbeugung.
Im Anschluss möchte ich eine Bewegungslandschaft aufbauen mit unterschdl. Höhen von Kästen , Bänken, etc.. Die Kinder können sich dann selbst erproben.

Zum Abschluss würde ich gerne noch einmal etwas Bewegungsintensives machen!Habt ihr eine Idee, wie ich den Aufbau dazu nutzen kann??
Oder habt ihr evtl noch andere Anregungen!???


Lieben Gruß

Johnny


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs