transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 639 Mitglieder online 07.12.2016 17:35:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "differenzierendes Kartenmaterial für die Freiarbeit im Mathematikunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

differenzierendes Kartenmaterial für die Freiarbeit im Mathematikunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janami82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2013 21:02:41

Hey

Frohes neues Jahr erst mal.

Im nächsten Schuljahr werde ich meine erste eigene 5. Klasse (GS) bekommen und sowohl in Mathe als auch in NW unterrichten.
Ich plane meinen SuS Förder- und Fordermaterial auch in From eines Karteikastens zur Verfügung zu stellen, woran sie in Arbeitsstunden, Mathematikstunden und Vertretungsstunden arbeiten können.

Ich habe bereits die Karteikarten von Thomas Unkelbach und von MUED entdeckt.

Meine Fragen an euch:

Habt ihr Erfahrungen mit Freiarbeit? Wenn ja welche?

Kennt ihr weiteres Material? Welches?


Ich kann halt zeitlich nicht alles selbst entwerfen, aber ich hoffe, dass einer von euch vielleicht gute Karteikartensysteme kennt!


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.01.2013 15:11:09

Viele GS-Lehrer bieten wohl Freiarbeit an! Und jeder hat sich selbst Material erstellt, es sei denn, in der Schule gibts genug (was bestimmt der seltenste Fall sein wird!). Ich arbeite nicht mit Karteisystem, sondern biete verschiedenste Materialien an:Dominos, Rätselspiele, Lernspiele, Puzzle etc. und natürlich Material zum Lehrbuch passend. So arbeiten wir mit Flex und Flo. Dazu gibt es zum Beispiel die Entdeckerkartei.Nur Karteikarten wären mir zu einseitig.


Ich habe ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2013 20:29:46

... mir in den letzten Jahren einen großen Batzen Karteikaren in Mathe für die Klassen 5 bis 10 selbst erstellt und nutze sie gern. Die Schüler auch.
Da komme dann dann auch Puzzles, etc. vor. Auf der Karte steht dann sinngemäß: Nimm dir Schachel Nr.xy und löse das DOmino.
Ich bin sehr begeistert davon, da man in Unterrihtsstunden, Vertretungsstunden, etc. immer sinnvolles Material für eigentlch jede Klassenstufe hat. Allerdings habe ich bisher nur selbst erstelltes Material im Einsatz.


Eine gute Quelle...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tibi114 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2013 22:04:56

... war für mich http://vs-material.wegerer.at.

Da gibt es viele Karteikarten für Mathe zu den unterschiedlichsten Zahlenräumen; auch zu unterschiedlichen Bereichen (Orientierung, Addition/Subtraktion, Multiplikation/ Division).
Damit habe ich auch schon gearbeitet mit Klassen, die vom Lernstand her enorm auseinander waren. Ich habe dann immer auf die Rückseite mit Bleistift die Lösungen geschrieben, damit sie sich selber kontrollieren konnten. Ist aber leider sehr zeitaufwändig.

Wenn du magst und sie dir zusagen, schreib mich nochmal an. Ich glaube, ich habe zu der ein oder anderen Kartei noch Laufzettel erstellt, wenn du daran Interesse hättest.


habe eben die Wegerer-Seite angeschaut.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.01.2013 17:41:20 geändert: 11.01.2013 17:42:08

Da sind viele Standardaufgaben und einige richtig schöne "ansprechende" Aufgabenstellungen, alles eher für 1.-4. als für 5. Klasse - also zum Fördern und Wiederholen genau richtig.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs